Anzeige:

Bernina 1300 MDC zickt bei Jersey

  • Ich bin langsam echt am verzweifeln. Ich habe mein Berninchen jetzt fast 3 Jahr und bei allen Stoffen die nicht elastisch sind arbeitet sie sauber, schnell und mit einwandfreiem Ergebnis.


    Aber sobald ich mit Jersey rangehe kommt Murks raus. Was mir in der Vergangenheit das Jersey-Nähen richtig gehen versauert hat. Nu habe ich mir aber für 2013 fest in Kopf gesetzt mich nicht weiter von diesem Maschinchen klein kriegen zu lassen. Entweder finde ich endlich die Lösung für das Problem oder sie wird ersetzt!:mad:


    Das Problem ist hauptsächlich der Beginn und das Ende eines Schnitteils. Zu Beginn verschiebt sie mir das Stoffteil ... und man kann ja da nicht irgendwie zwischen fingen und am Ende zieht sie mir alles in die Länge und näh schräg.


    Ich hab schon alles mögliche ausprobiert: Fußdruck hoch/niedrige, Füßchenriegel vorne/hinten, verschiedenen Fadenspannungen, am Differential geschraubt und und und. Ich weiß einfach nicht was ich falsch mache .... weil, so grundsätzlich bin ich ja schon der Meinung, dass das Problem VOR der Maschine sitzt.


    Hat jemand von Euch diese Maschine und kennt den Kasus-Knacksus für dieses Problemchen???


    [Blocked Image: http://i1261.photobucket.com/albums/ii593/Naehfiddeley/IMG_3219.jpg]

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Hast Du eine Einweisung an der Maschine bekommen?
    Was sagt Dein Händler zu dem Problem?

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    Ich habe auch diese Maschine seit einige Jahren, und habe in overlock Bereich keine Probleme. Aber beim Jersey versuche ich das Stoff wirklich gut zu plazieren so das es schon unter das Füsschen liegt und davon festgehalten wird und direkt vor dem Messer genaue an der Stelle wo ich möchte das es anfängt zu schneiden. Ich helfe mir mit so eine Art Pinzette ( von Babylock) um es wirklich gut zu plazieren.
    Ich könnte aber noch nie covern mit die 1300 und habe das gelöst mit eine babylock cover!!!
    Ich hoffe du bekommst es hin!
    LG filange

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Online gekauft ... mach ich aber auch nie mehr.


    Ja ist blöd, denn hinterher ist man immer schlauer.;)


    Aber auch wenn Du online gekauft hast, ist Dein Händler in der Plicht Dir bei dem Problem zu helfen.
    Versuche ruhig ihn ran zu kriegen.;)


    Wir können natürlich auch versuchen Dir zu helfen, aber dann müßtest Du uns ein paar mehr Fotos von Deinem Problem zeigen, damit wir besser nachvollziehen können, wo der Fehler sitzt.

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Okay, ... muss aber erst nochmal bessere Fotos machen. Demnächst steht ja eh nen Jerseykleid an. Danke schonmal.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Okay, ... muss aber erst nochmal bessere Fotos machen. Demnächst steht ja eh nen Jerseykleid an.


    Vielleicht kannst Du dann ja mit den Zuschnittresten rumprobieren und dabei Fotos machen.
    Kennst Du das Bernina Overlock Handbuch?
    Das wäre sicher eine lohnende Investition für Dich.;)

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]