Bluse retten - Loch im Vorderteil

  • Das Beste hab ich ja noch gar nicht berichtet. Beim raustrennen vom Soluvlies aus dem Stickrahmen bzw abschneiden mit der Stickschere hab ich mir direkt das nächste Loch ins Rückteil gezimmert 🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️

    Aber jetzt habe ich zwei schöne Stickereien 🤣🤣🤣🤣

    wenn möglich schneiden vermeiden, stattdessen mit den Fingern spannen.

    Oberstoffe/Wirkware sind elastisch, Stickvliese nicht. Also vorsichtig am Stoff etwas ziehen = leicht dehnen, das Vlies reißt dann an der Umrandung. Evtl. dann den Stoff mit Motiv um den Zeigefinger wickeln, das Vlies steht etwas ab und kann dann gut ganz abgerissen oder geschnitten werden, ohne den Oberstoff zu beschädigen.

    Alternativ hilft eine Applikationsschere (Entenschnabel) oder eine Schere zum Pflaster abschneiden (Erste Hilfe Kasten?), die hat ebenfalls etwas breitere Blätter und eine stumpfe Spitze (damit man nicht verletzt wird)

  • Anzeige:
  • Oder man ist einfach nicht so ungeduldig wie ich und schneidet alles vorsichtig und konzentriert 🙈

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ach, nu komm...

    Solche "Katastrophen" haben wir alle schon gehabt.


    (Loch ist auch vollkonzentriert möglich. Böswillige Scheren gibt's immer mal.)

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]