Gritzner 6910

  • Hallo,


    Herrn Sohn und mir ist mal wieder ein Schätzchen zugelaufen. Eine alte Gritzner 6910. Die Maschine haben wir gestern ausprobiert und wie schon erwartet ist auch bei der der Kondensator abgeraucht.


    Nun haben wir die Teile ausgebaut und wollten heute bei Conrad neue kaufen. Einen gabs auch, aber der folgende war dort nicht zu bekommen.

    Kondensator.jpg


    Weiß jemand, wo man den sonst noch bekommen kann? Ich finde im Netz keinen.


    Eine Nachfrage bei meinem Mechaniker ergab, dass die Dinger angeblich nicht mehr produziert würden und er mir auch keinen besorgen könnte.


    Wir würden die Maschine so gerne wieder heile machen. Die lief vor dem Abrauchen nämlich super.

    Liebe Grüße

    PinkLady67

  • Disaster

    Added the Label Frage Nähmaschinentechnik
  • ist auf dem Kondi das Schaltbild drauf bzw. noch zu erkennen ?

    wieviel Litzen/Drähte kommen aus dem Kondi heraus (ohne gelbgrün, das ist immer an Masse Gehäuse bzw. Motor zu legen)?

    Es ist afair ein reiner Entstörkondi, der auf die Funktionen keinen Einfluss hat, er muss lt. Gesetz aber trotzdem vorhanden und funktionstüchtig sein, sonst erlischt die Betriebserlaubnis... ... ...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Der Kondensator hat zwei schwarze Drähte und die Erde.
    Ich häng nochmal ein paar Fotos an, vielleicht hilft das ja.


    Und könnte man eventuell auch einen mit 0,022 microF dranmachen?

    EDA58D83-1796-494B-ABD3-4ECCA835AF12.jpeg
    EE5A072D-A880-4799-8126-FF5D9252F467.jpeg

    12FAA26F-035F-47A2-9211-F29C7FFECC7B.jpeg
    AA8C181F-1698-429A-A391-F219B1EE897F.jpeg
    56CEC0F4-60A3-433B-AAC2-4938226490E9.jpeg

  • Hallo,

    es gibt diese Bauform als 0,1 µF für ca. 3 Euro, suche mal nach Miflex KSPPZP-10-2 .

    Der hat zwar eine zu hohe Kapazität, ist aber erhältlich und besser als nix.


    Aber: Dieser runde dreipolige sieht sowieso nicht original aus. Wenn ich das Schaltbild richtig verstehe, waren da ursprünglich zwei X-Kondensatoren verbaut. Da könnte man dann einen 0,022µF (22nF) X2 Kondensator verbauen, den gibt es für ein paar Cent.



    Gruß
    Detlef


    Die Pfaff meiner Mutter hat damals zwei Monatsgehälter gekostet und näht nach über 60 Jahren immer noch. Dann müsste eine Nähmaschine, die nur einen Tageslohn kostet, umgerechnet ein Jahr halten - tatsächlich, die meisten Maschinen dieser Preisklasse schaffen das sogar.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • diesen geplatzten Allerweltskondi mit 0,1 µF gibts überall für 1-3 Euros; er muss die Bezeichnung X2 und eine Spannungsfestigkeit von 250 Volt -besser noch 300 bis 450 Volt- besitzen;

    diese gelben Klarsicht-Kondis wurden früher (1970-1990) sehr viel verbaut und gehen jetzt reihenweise fast alle dadurch "über den Jordan", dass sie dicke Backen bekommen oder sich mit lautem Knall verabschieden...

    zur Not hab ich auch noch welche da:) dann bitte eine PN

    und der Runde mit dem PE scheint doch noch voll ok zu sein, weil er noch nicht ausgelaufen ist...

  • Den gelben geplatzten haben wir ja bekommen, der liegt hier.


    Bei dem runden hab ich den Eindruck, dass der im oberen Bereich aufgebläht ist. Darum wollte ich den lieber austauschen. Oder ist das normal?


    Im Moment kommen wir hier nur zu nix.

    Liebe Grüße

    PinkLady67

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]