Anzeige:

Wendeeinkaufsbüddel für die Handtasche

  • Hier habe ich nun einen Einkaufsbüddel für die Handtasche genäht. Man kann ihn klein zusammenrollen. Ich habe einen Klettverschluss gewählt, dies finde ich persönlich allerdings keine optimale Lösung. Bei der 2. Tasche (blau). Dort habe ich einen Druckknopf gewählt und durch die Blume fällts auch nicht so auf. Allerdings ist der Stoff sehr dick und die Rolle ist dann doch für eine Handtasche zu dick.


    K1600_IMG_5821.jpgK1600_IMG_5819.jpgK1600_IMG_5816.jpgK1600_IMG_5815.jpgK1600_IMG_5813.jpgK1600_IMG_5810.jpgK1600_IMG_2709.jpg

    Viele Grüße
    Sanne





    Der Teufel trägt Prada, die Schneiderin ein Kleid:rolleyes:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    kennst du die Falttasche von HappyA, also von Angelika? Ich habe sie schon öfters genäht und gefaltet macht sie sich in der Handtasche richtig dünn. Gut es kommt auf die Handtasche an :D


    Viele Grüße
    Chero

    "Geliebt wirst Du einzig, wo du dich schwach zeigen kannst, ohne Stärke zu provozieren"
    -Theodor W. Adorno-

  • @ Gismo: Die Taschen sind 40 X 35. Die blaue ist ein bisschen größer, aber das variiere ich je nach dem für was ich sie gebrauchen möchte. Die Innentasche ist genauso groß wie außen.


    Chero: Nein die Taschen kenne ich leider nicht, würde sie mir aber gerne mal anschauen, kannst du mir einen Link schicken? Habe HappyA gegoogelt aber leider nicht gefunden.

    Viele Grüße
    Sanne





    Der Teufel trägt Prada, die Schneiderin ein Kleid:rolleyes:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Sanne,


    HappyA heißt Angelika Schwinn und konstruiert selbst ganz viele tolle Taschenschnitte u.ä. die sie dann dem Alphabet nach mit Frauennamen benennt und als Adventsdownload dann anbietet. Die Falttasche heißt bspw. Her-Ta und wurde im Adventskalender 2009 von ihr angeboten. Ich schick dir mal einen Link zu ihrem Blog.
    http://angenaeht.blogspot.de/2…ein-lichtlein-brennt.html


    Ganz klar nach so vielen Jahren ist der kostenlose Download natürlich abgelaufen, sie bittet jedoch wenn du auf dem Button zum runterladen draufklickst an, dir den Schnitt alleine oder mit vielen anderen Schnitten käuflich zu erwerben und das für meiner Meinung nach wenig Geld.


    Ich hänge dir mal eine meiner Taschen als Bild an, damit du siehst von welcher Tasche ich überhaupt rede.
    Falttasche Gilla geöffnet.jpg
    Falttasche Gilla geschlossen.jpg


    Ich hoffe ich konnte dir helfen und wenn du Fragen hast......nur her damit :)


    Viele Grüße
    Chero

    "Geliebt wirst Du einzig, wo du dich schwach zeigen kannst, ohne Stärke zu provozieren"
    -Theodor W. Adorno-

  • Hallo Chero,
    das hat mir schonmal weitergeholfen. Vielen vielen Dank. Ich habe dort schonmal gestöbert. Sie hat wirklich viele tolle Sachen gemacht. Da ist bestimmt auch was für mich dabei.
    :applaus:

    Viele Grüße
    Sanne





    Der Teufel trägt Prada, die Schneiderin ein Kleid:rolleyes:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    ich habe mir das Ebook für die Her_Ta gestern gekauft und auch gleich angefangen zu nähen. Nun habe ich aber eine Frage: da steht bei Punkt 4.2. das die Bodenquernaht genäht werden soll. Was ist das? ist das das kurze Stückchen zwischen den ausgeschnittenen Quadraten?

  • Hallo Nähjulchen,


    entschuldige mir ist dieser Thread bzw. dein Beitrag, warum auch immer, durch die Finger gerutscht.........habe ihn nicht gelesen sonst hätte ich dir längst geholfen.


    Unter Punkt 4.1. sind zum einen die beiden langen Nähte rechts und links gemeint, also die Seitennähte und dann die verkürzte Naht für den Taschenboden. Also genau wie du schon geschrieben hast, der Abstand zwischen den beiden ausgeschnittenen Quadraten.


    Was sie unter Punkt 4.2. meint das sind die Ecken. Also du nimmst die Seitennaht und steckst sie genau auf die Taschenbodennaht, so ergibt sich eine ein paar Zentimeter lange Naht. Das machst du dann auch auf der anderen Seite und der "Rohling" ist fertig. Genau bei diesem Schritt ist mir bei meiner ersten Tasche der Fehler unterlaufen, dass ich einfach um das ausgeschnitten Quadrat genäht habe und schon durfte ich trennen :)


    Falls du mit der Erklärung nicht klar kommst, dann schreib es bitte einfach, dann mach ich Bilder wie das gemacht wird. Muß eh noch eine oder zwei für Nikolaus nähen, wäre also kein Problem.


    LG
    Chero

    "Geliebt wirst Du einzig, wo du dich schwach zeigen kannst, ohne Stärke zu provozieren"
    -Theodor W. Adorno-

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Hallo Chero,


    da ich die Tasche verschneken wollte, hab ich auch wie du um die Quadrate herum genäht. Aber ich möchte gern noch mindestens 1 Tasche richtig nähen und dann zu Weihnachten verschenken. Über ein Foto würde ich mich sehr freuen, denn so richtig weiß ich noch immer nicht, wie es genau gemeint ist,


    vielen Dank im Voraus,
    Silva

  • Hallo Nähjulchen,


    ich werde demnächst auch noch 2 solcher Taschen nähen und könnte ein WIP daraus machen, muß mich aber vorab informieren ob ich das darf.


    Hast du lediglich bei diesen Ecken ein Problem oder bei der Herstellung der ganzen Tasche, denn wenn es nur an den Ecken liegt, dann erkläre ich es anhand einer normalen Einkaufstasche, also nicht konkret an der Falttasche da gibt es keine Probleme von wegen Copyright o.ä.


    Also liegt es nur an den Ecken oder brauchst du nähere Hilfe bei der ganzen Herstellung der Tasche, einfach mal schreiben und ich werde sehen was sich machen lässt.


    Liebe Grüße
    Chero

    "Geliebt wirst Du einzig, wo du dich schwach zeigen kannst, ohne Stärke zu provozieren"
    -Theodor W. Adorno-

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]