Maßanfertigung für Schuhe

  • Hallo ihr Lieben,


    hat das schon jemand gemacht? Schuhe massanfertigen lassen? Welche Erfahrungen gibt es da? Wen könnt ihr empfehlen?

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

    • Official Post

    Vor 17 Jahren haben wir mehrere Schuhe maßfertigen lassen müssen. Der ältere B passte in keine Schuhe bis wir Größe 29 erreichten, bei der dann Birkenstock begannen.
    Die Krankenkasse bezahlte zwei Paar pro halben Jahr. Meiner Erinnerung nach lag der Einzelpreis im Schnitt bei 1750 DM. Unser Anteil immer bei ca 100 DM.
    Es war wie beim Schneider. Maßnehmen, Anprobe, Endfertigung. Wir waren beim Orthopädieschuhmacher und immer zufrieden, dennoch froh, dann schneller und mehr Auswahl zu haben.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja, aber nicht von einem Orthopädieschuhmacher, sondern von einem, der selbst auch designt, aber eine Schuhmacherausbildung hat.


    Nach dem dritten mal Rücksenden versuche ich jetzt, meine Anzahlung zurückzubekommen. *grummel*

  • Es kommt darauf an, ob es orthopädisches Schuhwerk sein soll, das eine Fehlstellung korrigieren soll oder einfach paßgenaue Schuhe, die eher modischen Zwecken und der Individualität dienen sollen.


    Wenn ich vor der Entscheidung stünde, daß ich individelle Modeschuhe haben will, würde ich zum orthopädischen Schuhmachermeister gehen. Denn wer orthopädische Schuhe bauen kann, kann auch "normale" Schuhe bauen.


    Ich habe leider keine Erfahrungen damit, wie es ist, komplett neue Schuhe anpassen zu lassen, allerdings einige Erfahrungen mit Tanzschuhen und hübschen Straßenschuhen, die ich mir für Tanzzwecke umbauen bzw. individualisieren habe lassen. Der Schuhmacher, zu dem ich gehe, hat einen Meisterbrief für Schuhorthopädik und ist recht offen für meine ungewöhnlichen Wünsche, auch ziemlich direkt, wenn etwas nicht geeignet für meinen Fuß oder den Schuh ist.


    Bisher verlief eine Anpassung vorhandener Schuhe so ab: Schuhe hingebracht und gesagt, was ich verändert haben möchte, z.B. Veränderung der Lage oder Einarbeiten von Ballenpolstern bei Riemchenpumps mit hohem Absatz, die Tanzschuhe werden sollen. Ich hab' die Schuhe dann im Meßzimmer angezogen und mußte laufen bzw. Tanzschritte machen. Der Schuh hat dann Markierungen bekommen und mein Fuß wurde vermessen, sowie ein Abdruck vom meinem Ballen in ein Sandbett gemacht. Dann kamen noch Fragen, ob der Schuh barfuß oder mit welchen er Strümpfen und auf welchem Boden er getragen wird (das ist tanzspezifisch). Wo nötig, wurden Keile in die Untersohle eingesetzt, damit ich gerade stehe, sich das Gewicht gut verteilt und das Polster sitzt nun exakt da, wo ich's beim Tanzen brauche. Das hat pro Tanzschuh inkl. Rauhledersohle ca. € 40 gekostet, pro Paar also € 80. Nicht billig, doch das ist es mir wert.


    Beobachtet habe ich, daß bei der Anfertigung von orthopädischen Maßschuhen die Kunden mehrere Termine während des Entstehungsprozesses bekamen und quasi zum Nachmessen/Anpassen kommen mußten. Welche Fußprobleme sie hatten, weiß ich nicht und auch über die Preise kann ich leider keine Auskunft geben.


    Der Schuhmacher ist in der Nürnberger Nordstadt, hat seinen Laden seit Beginn der 70er-Jahre, ist ein Familienbetrieb Vater & Sohn. Ich kenne das Geschäft seit meiner Kindheit und fahre, weil ich nicht mehr dort wohne, gerne die knapp 40 km hin, wenn Schuhe zur Reparatur oder Umbau müssen. Leider ist das für Dich zu weit weg. Ich kann mich gerne erkundigen, was eine Maßanfertigung kosten würde, dann hättest Du einen Anhaltspunkt.

    Was aus Stoff entsteht, ist nur durch die Fähigkeit derer begrenzt, die mit ihm arbeiten.

    Mode hat eine praktische Funktion, uns großartig aussehen zu lassen (Donatella Versace)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke schon mal. Es handelt sich hierbei um Businessschuhe! Gute deutsche Firmen findet man ja nach Tante Google einige. Gibt es Empfehlungen?

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Hallo Sabine,


    sollen die Schuhe für einen Mann oder eine Frau sein?


    Ich habe im letzten Jahr meinen Mann gedrängt, sich "gute" schwarze Schuhe anfertigen zu lassen. Er ist begeistert!
    Die Schuhe wurden bei einem Orthopädie- Schuhmacher angefertigt. Der machte den Leisten (etwa 350 - 400 €), der auch für weitere Modelle genutzt werden kann. Man kann die Modelle aus einem Katalog auswählen, dazu Lederart und -farbe, Sohle und Absatz. Ein Teil des Schuhs wurde im Ausland gefertigt, Fußbett und Anpassung vor Ort. Es gab glaub ich 3 Anproben, man muss mit 8 Wochen rechnen. Der Gesamtpreis hängt natürlich vom Modell ab, etwa 1000 €. Wenn ich an die Unzahl "guter" Schuhe denke, die fast ungetragen in der Kleidersammlung gelandet sind, war das auf Dauer nicht mal so teuer!


    Mit angefertigten Damenschuhen habe ich keine Erfahrung, die zur Verfügung stehenden Modelle wirkten sehr konservativ.


    LG
    Inge

    Edited once, last by Minga: Fehler behoben ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mein Mann sprach letztens auch davon, sich gerne welche anfertigen zu lassen. Er trägt schmale Business-Schuhe. Die braucht er auch für seinen Job.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]