Anzeige:

Elastisches Einfassband annähen

  • Hallo!
    Ich mal wieder :D


    Ich möchte den Halsausschnitt eines Jersey-Shirts mit elastischem Einfassband einfassen. Es ist schon fertiges, das in der Mitte einen Knick hat.
    Wie nähe ich das am besten an? In einem Schritt oder erst eine Seite, umknicken und dann von rechts? Und muss ich das Band, den Jersey oder beides dabei dehnen?


    Danke schon mal!
    Lg,
    Sabrina

  • Ich benutze dazu den Fuß zum Schrägband einfassen, dieses Plastikteil.
    Das geht in einem Rutsch.

    Liebe Grüße
    Inge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab das selbst erst einmal gemacht, gebe aber auch geren meinen Senf ab.. Ich hab das in einem Rutsch gemacht, mit ZickZackstich, habe aber zuwenig gedehnt. Nun sieht das aus, als ob es ausgeleiert wäre- also dehnen ist offensichtlich sehr wichtig:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ups,
    habe gestern selber zum ersten mal dieses elastische Schrägband "in einem Rutsch" angenäht. Naja, war schon ein langer Rutsch! Erstmal dehnen und stecken (versuchen) dann nähen und noch mehr strecken! War eine ganz schöne Pieckserei (in den Fingern!). Und vor lauter Wuselei hab ich natürlich vergessen den Zickzackstich einzustellen und mit Geradstich genäht. Aber es ist tatsächlich super geworden, ich dachte schon das wird wieder was für den Müll. Mit der Zwillingsnadel merke ich mir, werde ich mal versuchen wenn ich auf meine gleich gestellt Frage eine Antwort bekomme, da ich nämlich mit der Zwillingsnadel eine Wurst nähe!
    Viele Grüße
    Kathrin

  • Huhu!
    Sorry, hab es gerade erst wieder gelesen. Ich denke, ich war erfolgreich :) Ich hab es auch in einem Rutsch probiert, mit Gradstich. Hat ganz gut geklappt, nur ganz wenig ausgeleiert.
    Danke für die Vorschläge!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]