Anzeige:

Beiträge von akobu

    Sorry das war eine Idee von mir. Weder habe ich orange Folie da, noch möchte ich 2 farbig plotten. Da ich auch keinen organgen Stoff habe ( hier auch keinen in der Farbe bekomme) bleibt nur druckt es Euch aus.

    Da ich am Tablet nicht schreiben kann und meine Handy kaputt ist seit gestern bin ich nicht so oft online, heute Abend nochmal und morgen früh. ;)

    Hallo ich habe eine kapuze zum abnehmen, dafür habe ich auf die Innenseite Knopflöcher gemacht, dabei habe ich an der oberen Kante auch eine Knopfloch für die Kordel genäht.P1110343.JPGP1110345.JPG

    An den Mantel habe ich von außen Knöpfe die in der Kapuze landen. Die Kanten so breit gesteppt das die Knöpfe geade rein passen. P1110332.JPGAn der Saumkante habe ich einen Streifen genäht vorher eine Vlieseline aufgebügelt, dann eine Öse eingeschlagen und mit dem RVFuß abgestepptP1110347.JPG

    Hinten habe ich einen kleinen Schlitzt aus dem die Kordel auch noch mal kommtP1110364.JPG

    Dateien

    • P1110361.JPG

      (57,56 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1110363.JPG

      (55,5 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Farbgebung ? ich plotte Schwarz, die Bilder sind nur Arbeitsfotos vom Bildschirm zum besseren Verständniss. Ps mit wem diskutierst Du im Hintergrund?

    Hallo für unser Treffen auf dem Stoffmarkt habe ich ein Logo erstellt. Das ist von AL erlaubt. Den Dialog möchte ich hierher verlegen sonst geht das so durcheinander.

    ein Logo möchten

    noiram= Marion

    Eichelberg= Sonja

    Marion48= Marion

    Akobu = Irmgard.

    Ich plotte die Namen separat und Ihr könnt die positionieren wie Ihr mögt?! nun möchte ich noch die Größe?

    A4 heißt 20 x 20 Logo

    2 Namen in gerade, 2 in Kreis Anlehnung an Logo

    A5 heißt 15 x15 Logo etc.

    A6 heißt 10 x10 Logo etc.

    Nickname in der Quatschblase könnte bei langen Nicknamen eng werden oder?

    habe ich zu spät dran gedacht. Meine Idee

    "im Kreis= im Forum, außen= im Leben

    Keder nähen und an Tasche, P1120368.JPGinzwischen habe ich eine Lösung für den Keder, ich schneide ein Loch in die Jacke 3cm vor AbnäherendeP1120370.JPG

    und puhl den Keder dadurch

    P1120372.JPG alle Nähte noch absteppen.da merke ich das der Stoff ausfranst. Gut also ketteln, sagte ich schon das heute nicht meine Tag ist? ketteln geht deutlich einfacher vor dem nähen der Tasche.

    P1120373.JPGDa ich keine Ösen einschlagen möchte (das ist hier am Wasser blöd, hier rostet alles sogar meine Scheren) nähe ich mir Schlingen.P1120374.JPG auf den Beleg für die Ösen. Öhm wieso eigentlich Beleg wenn ich doch die Ösen einfach in die Teilungsnaht nähen kann? Also .... nein ich trenne nicht!!

    Ich nähe den Beleg auf die Nahtzugabe (und rede mir ein das hält dann auch besser). Teilungnähte schließen mit 2cm Nzg, später wird sich noch raus stellen ob die Jacke weiter muß.P1120377.JPG

    Alle anderen Nähte auch schließen, ist besser wenn alle- wirlich alle Nähte gekettelt sind. Arm nähen, da ich ja nun schon Erfahrung mit Zwischenmass habe, habe ich den Ärmel schon mal weiter gemacht im Oberarm. Da er immer sehr schmal erscheit nähe ich hier schon mal nur 1cmNzg. Und einnähen.

    Anprobe:. Jacke nett--- Ärmel bis Elbogen unkonfortabel weil eng. Ab Elbogen - mir zu weit, der bleibt noch nicht mal oben wenn ich den hoch schiebe. Sind denn 38cm Oberarm und 32cm Ellbogen so groß. Am Handgelenk ist die Jacke 30cm meine Handgelenk aber nur 20cm. Gut das vertage ich. Schulter muß auch schmaler, aber erst nach den offiziellen Fotos. Dann kommt auch ein neuer Ärmel rein.

    bügeln

    P1120378.JPGnun noch Keder rund rum. Belege zusammen nähen, annähen, Knopflöcher und Knöpfe Das kann ist ja schon mal machen, dann ist die Jacke fertig.

    Fotos machen und dann ändere ich den Ärmel.

    Grrrr....es gibt Tage an denen frau besser im Bett geblieben wäre bei mir sind es allerdings schon Wochen. Nun gut weiter mit der Jacke. Die Idee mit Keder zu arbeiten erfordert das ich welchen nähe. also Schrägstreifen schneiden, aneinander nähen. Hilfreich ist wenn man wüste wieviel man braucht? also alle Strecken messen. Gut 5 Meter ist jetzt übersichtlich. 20190213_204514.JPG

    Mit RV-Fuß Schrägstreifen doppeln und Kordel dazwischen easy going20190213_204519.JPG

    Nun habe ich Taschen und die Idee ist die Eingriffkante bitte soll Keder haben. Kein Thema aber die Tasche läuft in einen Abnäher aus. Und wo bitte lasse ich den Keder?

    Erstmal aufnähen und da ich ja aus der Industrie kommen, beide Seiten hintereinander.

    nach oben genug überstehen lassen für die Abnähenlösung. Auf recht drehen und schauen........... Ernüchterung das gefällt mir nicht! Dann gehe ich in die Denkabteilung, bzw. ich trenne. Eine Kollegin meint nicht schwarz sondern blau würde besser passen, klar aber habe ich blauen Stoff? nach der zweiten Stoffkiste kommt BW Stoff in navy zu Tage und der reicht sogar. Dran halten, ja besser. Also von vorn.

    Oh ich habe pro Mantel ca. 7,50m gerechnet aber das kommt darauf an, wieviel Nähte Du hast. Ich habe für den einen Mantel Fleece genommen also auch nicht wirklcih dehnbar. Ich habe das Tape in China gekauft wesentlich billiger und kann Dir gerne welches abgeben.

Anzeige: