Anzeige:

VOGUE Schnittmuster - atemberaubende Designer-Looks zum Selbernähen

V1639 VOGUE Schnittmuster Rock Jerseyrock Leicht zu arbeitender VOGUE-Jersey-Rock für einen Taillenumfang von 67 bis 128cm. © silkes-naehshop.de


VOGUE Schnittmuster sind schnitttechnisch ein absolutes Highlight und ideal wenn, Du bei einem Schnitt nach dem "Gewissen Etwas" suchst. Das Highlight bei den VOGUE Patterns sind die Designer-Schnittmuster die direkt von den Laufstegen aus New York, Mailand, Paris und London kommen.


International angesagte Mode-Designer wie z.B. Donna Karan, Anne Klein, Bellville Sassoon, Guy Laroche, Marcy Tilton oder Kay Unger entwerfen hier exclusiv für VOGUE ausgefeilte Designs. Lass Dich von den atemberaubend schönen Schnitten inspirieren...


Unter wer sich für "20 Jahre Hobbyschneiderin" den passenden Look zulegen möchte, findet zum Beispiel mit dem VOGUE-Vintage-Schnittmuster "Kleid 40er Jahre" in den Größen 32-40 oder 40-48 eine entsprechende Vorlage:


V9295 VOGUE Vintage Schnittmuster Kleid 40er Jahre Foto © silkes-naehshop.de


Alle Vogue-Schnittmuster sind incl. deutschsprachiger Nähanleitung und auch die Naht- und Saumzugaben sind in den Schnitten bereits enthalten. So geht das Zuschneiden besonders schnell!


Anbieter:

silkes-naehshop.de

Am Sandacker 10

24969 Großenwiehe

    Comments 3

    • Quote

      Naht- und Saumzugaben sind in den Schnitten bereits enthalten. So geht das Zuschneiden besonders schnell!

      nö, weil ich die Nahtlinie extra einzeichnen muss

      • Jaein... wenn man die Markierung der Nähmaschine = an der Stichplatte nutzt oder einen Abstandshalter, muss man nicht anzeichnen.


        Ich habe in den letzten Monaten die Schnittmuster vom Mitbewerber Simplicity - die aber ebenso die Nahtzugaben und Säume bereits drin hat, sehr schätzen gelernt. Allerdings muss dann klar sein, dass bei einer mgl. Schnittanpassung darauf geachtet werden muss.

      • Mir ist das wurscht, ob mit oder ohne NZ - ich kann mich darauf einstellen.

        Mir gefallen auch immer sehr viele Vogue-Schnitte, allerdings sind die wenigsten in Plusgrößen zu haben ...

        ... und wenn ich dann mal welche gefunden habe, muss ich feststellen, dass es einfach nicht "meine" Passform ist.

        Nach wiederholten Versuchen mein Fazit:

        Wenn ich meine Nerven schonen will, bleib ich bei Burda ;) ...

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]