Auf der Suche nach dem kleinen, individuellen Weihnachtsmitbringsel: Die Nähidee aus der Nahtzugabe Herbst 2014 von Elna

(Der Downloadlink ist leider nicht mehr verfügbar.)


elna Nahtzugabe Herbst 2014


Viermal im Jahr erscheint sie neu und nach der gedruckten Ausgabe als Beileger im burda Style Magazin kann man sie dann - so wie jetzt auch - auf der Website des Herausgebers Elna finden und nutzen. Immer dabei ist eine Nähidee in Kooperation mit Gütermann zu finden. Aktuell handelt es sich um das "hübsch machen" von Handtüchern. Viele Hobbyschneider/innen besticken Selbige, um ihnen eine individuelle Note zu geben. Da nicht jeder eine Stickmaschine hat, ist die Möglichkeit mit Stoffen und Bändern zu arbeiten eine schöne Alternative.


Ganz wichtig dafür ist der erste Satz: Vorab müssen sowohl die Handtücher als auch die verwendeten Stoffe gewaschen sein. Damit verhindert man das ungleiche mögliche Einlaufen. Viele Stoffdesigns wären denkbar. Ich habe, wie in der Ausgabe angezeigt verschiedene der Ring a Roses Stoffe im Blick. Meine eigene Erfahrung besagt eine sehr gute Waschbeständigkeit und gerade bei Handtüchern sollte diese gegeben sein.


elna Nahtzugabe Handtuch Stoffe


Neben der Nähidee gibt es auch weitere Informationen zur elna Star Edition, der Kreativ Kiste und den aktuellen Modellen. Hilfreich ist das Elna Nähatelier. Wie man mit der Nähmaschine Knöpfe annähen kann, wird darin erklärt. Schaut selbst!


Elna Deutschland GmbH
Plöner Str. 10
24534 Neumünster

    Anzeige: