Kurztripptip : Mailand Austellung Textifood


Texifood ist eine Ausstellung, welche seit dem 1. Mai bis zum 14. Juli 2015 in Milano besucht werden kann. Da der Sommer naht und der eventuelle Besuch in Mailand nicht ganz unwahrscheinlich ist, habe ich für euch mal eine der zahlreichen Beschreibungen übersetzt:


(original: http://france-milan-2015.fr/fr/event/inauguration-textifood)

Quote

Die Austellung TEXTIFOOD - Eine neue Annäherung an die Textilien der Zukunft


Orangen, Zitronen, Ananas , Bananen, Kokosnuss, Brennnessel,Pilze, Kaffee, Reis, Soja, Mais, rote Beete, Wein, Bier, Muscheln und Krustentiere... man isst sie, man trinkt sie und man webt sie! Futurotextil ist eine von Lille3000 konzipierte Ausstellung, die die Welt der Textilien in ihrer unglaublichen Vielfalt präsentiert, von der Faser zum Weben über Verbundwerkstoffe und Ungewebtes. Das neue Modul von Futurotextil ,Textifood, ist eine Antwort auf das Thema der Weltausstellung Milan 2015: "Den Planeten ernähren, Energie für das Leben (Nutrire il pianeta, energia per la vita)" Es werden hauptsächlich Fasern vorgestellt, deren Bestandteile aus Pflanzen gewonnen werden, von denen ein Teil essbar ist und der andere für textile Kreationen benutzt wird. Um diese oft erstaunlichen und verkannten Erforschungen zu illustrieren hat lille 3000 Modeschöpfer, Designer und Stylisten hinzugezogen die mit ihren spektakulären Kreationen aufwarten.


Textifood Frankreich


Bildquelle: https://www.facebook.com/19602…927833527/?type=3&theater


Veranstalter:

Institut français Milano
Palazzo delle Stelline
Corso Magenta, 63


Geöffnet:
Montag - Samstag : 11:00 - 19:00

    Anzeige: