Hausmesse beim Werbepartner Nähpark am 10.10.2021

Nähmaschinen Stickmaschinen Overlock


Eine Hausmesse im Nähmaschinengeschäft ist im Jahr 2 der Corona Pandemie eine nicht zu unterschätzende Risiko Veranstaltung. Ausfallen lassen war für den Nähpark in Cham keine Option und deshalb wurden - das kann man sehr gut im Social Media Bereich der Firma sehen - umfangreich vorbereitet.



So sieht der Zeitplan für den 10.10.2021 aus:


Verfolgen kann man den Live Stream dann hier.


Ich freue mich sehr darauf und bin gespannt, welche Neuheiten und Ideen wir sehen können.


Veranstalter:

nähPark

Firma Fritz Diermeier, Vertrieb von Industrieerzeugnissen,

Groß- und Einzelhandel Inh.: Elmar Diermeier (Dipl.Kfm)


Rodinger Straße 15

93413 Cham

Replies 13

  • Ich habe den gestrigen Tage viel länger als geplant an meinem Tische sitzend, dem Live-Stream der Hausmesse zugesehen....


    Anhand der im Chat auftauchenden Namen weiß ich, es gab noch mehr Interessenten*innen - auch von "uns" und hier. Im Laufe des Vormittags war ich froh, am Abend vorgekocht zu haben, denn die zeit für das Mittagessen - machen hatte ich nicht so recht. Meine Aufmerksamkeit war vor allem durch die im Vorab zu den Live-Chats im Studio in Cham gedrehten Filme, bei denen es eine Menge neuer Informationen zu Maschinen und Möglichkeiten gab.


    Zudem haben alle Teilnehmer*innen ihre ganz eigene Persönlichkeit und eine Menge Charisma mitgebracht, so dass es auch sehr gut war, den Austausch vor der Kamera mit zu verfolgen. Diese ganze Aktion ist auch sehenswert, wenn man nicht ein dringendes Kaufverlangen spürt, sondern auf der Suche nach den Informationen über die Neuheiten ist, war oder sein wird.


    Man muss nicht die ganzen 8 Stunden schauen, aber reinschauen lohnt sich:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Bei Youtube in der Beschreibung steht der "Stundenplan" = der Ablauf der unterschiedlichen Vorstellungen. Anhand dieser Zeiten kann man auch mit dem roten Punkt vorspulen und schauen, welches Thema gerade passt.


    vorspulen-youtube.jpg


    Ich habe die ganze Zeit durchgehalten, obwohl mich das Wetter soooooo sehr in den Garten zog und dabei eine sehr unterhaltsame und informative zeit gehabt.


    Wem ging es denn - ggf. Streckenweise - ähnlich?

    Tanja711 -ihr habt das sehr , sehr gut gemacht.

  • Ich durfte mir die Veranstaltung gestern auch fast komplett zu Gemüte führen. ☺️


    Bei den Maschinen gab es kein „Haben-Wollen-Effekt“.

    Liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich mich als doch ganz gut ausgestattet empfinde.
    Interessant fand ich es trotzdem zu sehen, was es so gibt.
    Auch der ein oder andere Profi-Tipp zwischendurch war wissenswert.


    Richtig wirkungsvoll war für mich die Vorstellung der neuen Brother-Plotter.
    Ich muss ja zugeben, diese Plotter mit dem Scanner hatten es mir von Anfang an angetan.
    Da ich aber damals nicht wusste, wohin „die Reise geht“ und was ich letztendlich tatsächlich brauchen werde, habe ich mich damals für den Silhouette Portrait (mit der Option, später zu wechseln) entschieden.

    Die Tendenz zu den Brother-Plottern blieb aber. Nur hatte ich keine Ahnung, welcher von denen.
    Seit gestern hat sich das geändert und der 1250er ist mein absoluter Favorit. 😍

    (optisch wie auch technisch)

  • Ich habe auch einen Teil der Veranstaltung verfolgt und später noch einen Teil in YouTube gesehen.


    Ich finde es sehr interessant was es mittlerweile alles für Möglichkeiten gibt, auch wenn ich mir immer wieder sage es geht auch ohne. Ja, früher gab es Tretnähmaschinen und damit konnte man auch nähen….:D


    Besonders interessant fand ich die B590 von Bernina, muss jetzt für mich nicht die Crystal Edition sein, aber die Maschine hat was.
    Ebenso interessant fand ich aber auch die Juki Kirei, die sich Stiche auch nach dem Ausschalten merkt und mit der man Nähvideos anschauen kann.


    Für Plotter habe ich eher bisher so gar nichts über, das interessiert aber meinen LG, das hat er sich sehr interessiert bei der Hausmesse im Nähpark angesehen, als wir 2018 von einer Urlaubsreise zurückkamen und dort vorbei schauten.

  • Ja, nur gut, dass man mit Handy und Laptop sehr flexibel ist und ich fast den ganzen Tag (mit wirklich sehr kurzen Unterbrechungen) verfolgen konnte. ;)


    War wieder sehr interessant und informativ. Toll gemacht mit den ganzen Vororteinblicken.:*


    Es wurde mir (obwohl ich gerade nicht auf Maschinensuche bin, ja ein Plotter gehört nicht zur Kategorie "Nähmaschine", den will ich nämlich schon :love:) nie langweilig.


    Großes Lob an Tanja711 und dem gesamten Nähparkteam für den schönen Hausmessesonntag.

    Macht weiter so :thumbup::applaus:

  • Wer sich nicht durch den Livestream klicken will, sondern nur die vorproduzierten Videos anschauen möchte, kann hier auf die Playlist gehen:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ich bin immer noch platt und froh, dass ich jetzt Urlaub habe. Im Gegensatz zu den Kollegen, die jetzt hurtig die Bestellungen abarbeiten. Ich kann jetzt dagegen in Ruhe im Netz nachlesen, wie die Hausmesse so angekommen ist. Und da freu ich mich natürlich über positives Feedback. :herzen:


    Das ist im Gegensatz zu den Zahlen schwarz auf weiß ja viel schwieriger einzusammeln und zu bewerten. Drum muss ich die Tage unbedingt eine Zusammenfassung für diejenigen in der Firma machen, die nicht auf allen sozialen Medien unterwegs sind.

  • Ich konnte erst nachmittags schauen, mein Hauptinteresse galt auch den Plottern und anschließend den Brother Maschinen, ich bin ja Brother Fan.

    Mal sehen ob es auch ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk wird. :biggrin:


    Die anderen Videos werde ich mir auch noch anschauen, weil mich sowas einfach interessiert und ich ich dadurch schon manchen guten Tipp erhielt, den ich auch für mich umsetzen konnte.

  • Ich muss ja sagen, dass es mir die Coverlock von Hus echt angetan hat ... vlt. ist es auch :herz:nur die Farbe ...

    Der Preis ist ... hui... immer noch preiswerter als die Bernina Coverlock ... aber für mich persönlich grad außerhalb meiner Möglichkeiten ... ach, ich hätte reich heiraten sollen:king:


    Tanja711 ... großes Lob an Dich und Deine Kollegen! Echt toll, wen Ihr da alles zusammen trommeln konntet, super interessant und toll produziert!

  • Ich muss ja sagen, dass es mir die Coverlock von Hus echt angetan hat ... vlt. ist es auch :herz:nur die Farbe ...

    Der Preis ist ... hui... immer noch preiswerter als die Bernina Coverlock ... aber für mich persönlich grad außerhalb meiner Möglichkeiten ... ach, ich hätte reich heiraten sollen:king:

    Reich heiraten... 🤔💡


    Ja Mensch, das hätte mir mal eher jemand sagen müssen. 🤣

  • Reich heiraten, ja das wünscht sich mein Mann denke ich auch, wenn er sich durch die Kataloge für Tischlereibedarf blättert 😉.


    Die Videos muss ich mir auch unbedingt noch anschauen, am Besten während einem Erogmetertraining, da schlag ich 2 Fliegen mit einer Klappe🤔

  • Hab mir gerade beim Durchlesen so vorgestellt, wie eine Heiratsanzeige wohl auszusehen hätte :pfeifen:, wäre eigentlich sehr kurz:

    "Suche eine/n Lebensabschnittsgefährten ausschließlich zur Finanzierung der Hobbys" :rofl:

    Wäre damit schon alles gesagt. :rofl:

  • Join the discussion! 3 more replies
...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]