Anzeige:

Ein Schal fürs Leben, auch 2020 gibt es einen neuen Start für diese Aktion

Unsere Zeit ist anstrengend und wird sicher später in Geschichtsbüchern stehen, ich hoffe sehr mit einem guten Ausgang für diese - unsere Welt.

Wir müssen unser Leben "neu denken" und mit Einschränkungen zurecht kommen. Vieles ist in Frage gestellt und der Schutz vor einer unsichtbaren Gefahr nimmt sehr viel Raum ein. Das bindet Kapazitäten...

Vor allem aber bringt es uns sehr intensiv dazu auf das eigene reale Leben zu schauen und auf die Familie - wobei die "Kreise" mit denen wir uns treffen können und für die wir Verantwortung haben, kleiner geworden und fokussiert sind. Das liegt an der Zeit und dem Leben mit Corona.


Unabhängig davon gibt es aber auch immer noch Menschen, denen es nicht gelingen kann, sich und/oder die eigene Familie zu schützen, weil sie keine Chance dazu haben. Menschen, die sich auf den Weg gemacht hatten auf der Suche nach einem besseren Leben als das was sie hatten. Krieg, Hunger, Verfolgung, Hoffnungslosigkeit - es gab und gibt unterschiedliche Gründe, sich auf den Weg zu machen.
Die Entscheidungen dazu treffen die Erwachsenen. Haben diese Kinder - werden sie mitgenommen.


Für jene gibt es auch 2020 den "Schal fürs Leben" von Lana Grossa.


Quote

Um syrischen Kindern in Not zu helfen, haben BRIGITTE und Save the Children mit unserer Unterstützung 2014 die Aktion „Ein Schal fürs Leben“ gestartet. In den letzten Jahren war die Aktion ein voller Erfolg – bisher wurden weit mehr als 1,7 Mio. Euro gespendet!


Alleine 2019 wurden etwa 25.000 Wollpakete und über 4.000 fertig gestrickte Schals verkauft, sodass inklusive der Direktspenden eine Gesamtsumme von über 380.000 Euro zusammenkam – im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren der absolute Rekord.

Viele Prominente und Menschen aus Kultur, Bildung, Politik unterstützen diese Aktion. Hochwertige Wolle wird Jahr für Jahr zusammen gestellt und mit dem Schaldesign angeboten. Man kann selbst stricken oder fertig kaufen.



Screenshot


Am 10. Dezember 2020 ist der Tag, an dem man bewusst öffentlich diesen Schal tragen sollte um das besagte Zeichen zu setzen.


Vor 2 Jahren habe ich den "Schal fürs Leben" bei einem Gewinnspiel gewonnen. Wer mein Profilbild aufmerksam ansieht, kann ihn auf dem Foto erkennen. Er ist unglaublich lang und wunderbar weich.

Da ich ihn viel getragen habe, ist mir damals aufgefallen, das er auch in Aachen "Schwestern und Brüder" hatte und die Begegnung mit den jeweiligen Träger*innen zu einem kurzen Moment der Begegnung führte - einem Zunicken und Zustimmen. Das ist nicht einfach nur ein Schal - es ist eine Möglichkeit, Solidarität sichtbar zu machen und gerade in der schwierigen Zeit, in der wir alle leben den Blick über den Tellerrand zu lenken und zu zeigen - bei allen Problemen, die wir haben, vergessen wir nicht die Kinder, denen es schlecht geht.


Die Wolle dazu kann überall dort gekauft werden, wo es Lana Grossa im Angebot gibt. Das Material für den Schal - inkl. der Spende von 10 € - beträgt 45 €.


[Werbung wegen Firmennennung].

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]