Anzeige:

Die neue Pfaff Creative Icon im Test

  • Anzeige:
  • Letzter Tag mit der Icon!

    Und mit fällt auf den Schluss zu ein, dass ich schon lange mal einen T-Shirt-Quilt machen wollte. Dafür sammle ich schon ein paar Jahre Shirts von meinem Sohn. Für die Mädchensachen hatten wir immer Abnehmer, aber die Jungs hier sind alle älter oder viel jünger als meiner und viele seiner Shirts an manchen Stellen schon kaputt.

    Ich habe Quadrate in 26x26 cm zugeschnitten und sie mit H630 bebügelt. Genäht hab ich so grob nach dieser Anleitung:

    https://www.naehratgeber.de/tu…-top-fuer-anfaenger-7271/

    Die Streifen sind aus grauer Baumwollwebware. Als Zwischenlage hab ich mich für ein dünnes Baumwollvlies entschieden.

    Dann ging es ans Quilten. Das hab ich mit dem dynamischen Sprungfuss gemacht und auch mit dem Sensormatic Freihandfuß. Leider hab ich trotz sämtlicher Versuche auf der Rückseite immer wieder das Problem, dass Oberfaden nach unten kommt. Meist bei seitlicher Bewegung. Allerdings kann ich nicht sagen, ob es an mangelnder Übung oder an der Maschine liegt.

    Ich habe einfach entlang der Moitve gequiltet. Jetzt kommen noch die Quadrate, die nähe ich mit dem Mittelkantenfuß im Nahtschatten und muss mich heute etwas sputen, es sind noch 16 Quadrate. Aber da mit gestern bewusst wurde, dass meine B530 quasi nur halb so viel Durchgangsraum hat, muss ich die Gelegenheit noch nutzen.












    Und der Beitrag über die Richtungsstiche ist nun auch online:

    https://www.naehratgeber.de/pf…im-sequence-creator-8087/

  • Tanja711 Ich bin dein verlorener Sohn :tanzen::trinken::wolke7:


    Der Quilt ist der Hammer. Die Shirt-Motive gefallen mir richtig gut, und auch das Quilting im Motiv find ich klasse...

    Jetzt will ich auch so einen Quilt :herz::herz:

    liebe Grüße

    Bettina :herz:

  • Bettina, ich hätte tatsächlich noch Material für einen zweiten Quilt da, aber wenn ich das jetzt nochmal mache, dann für unsere andere Wohnung. Und ich bin mir sicher, dass du ne Menge toller Shirts hast. Ausserdem fehlt ja noch das Binding .... und Fäden vernähen muss ich auch noch.

    Aber ehe ich nochmal so ein Riesenteil anfange, werde ich wohl erst mal eine Geldbörse nähen. Da hast du mich nämlich per Insta drauf gebracht und das ist doch das perfekte Projekt für meine nächste Testmaschine.

  • Aber ehe ich nochmal so ein Riesenteil anfange, werde ich wohl erst mal eine Geldbörse nähen. Da hast du mich nämlich per Insta drauf gebracht und das ist doch das perfekte Projekt für meine nächste Testmaschine.

    ohhhhhh, das freut mich. Da bin ich seehehr gespannt drauf :)

    liebe Grüße

    Bettina :herz:

  • Tanja, da bin ich aber gespannt!!! welche Maschine Du als nächstes auf Deinen Nähtisch stellst:pfeifen:

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Ich fahre heute zum Nähpark und tausche. Danach geht es Beitrag der Bernina 5er Serie weiter.

    Ich bin aber auch gespannt, was unsere Tester so für ein Fazit zur Icon gezogen haben, die Berichte trudeln grad ein.

Anzeige: