Spitzenbild für Patentante

Ich habe als nächste Galeriebild aus dem Rahmen genommen, es ließ sich mit dem alten Rahmen nicht richtig scharf scannen. Da könnt ihr es denn noch einmal genauer anschauen.

Meine Patin zeigte mir ihren Spitzenschatz, den ich inzwischen geerbt habe. Ich durfte mir damals als 11-Jährige einige Spitzen aussuchen und auch die ganzen kleineren Reste mitnehmen. Daraus machte ich dann meiner Patin das Bild. Das war meine eigene Idee und ich kam darauf, weil meinen Paten immer die Fachwerkhäuser in unserer Gegend so gut gefielen.


Leider kommt der Kleber durch. Das Spitzenbild entstand 1978 und da gab es noch nicht so leicht entsprechende Kleber im Laden um die Ecke und das Internet war noch weit weg.

Anzeige: