Anzeige:

Posts by tigerbifi

    Bei den Allgäuer Nadelstichen vom 7.-08. April gibt es wieder viele verschiedene Workshops. Dabei werden fast alle Handarbietsthemen abgedeckt. Nähen, Patchwork, Stricken Plotten ........

    Im Nähcafe kann man dann anschließend seine Erfahrungen austauschen.

    Mehr Infos gibt es hier: http://www.allgaeuer-nadelstiche.de


    Ich würde mich freuen, wenn ein Hobbyschneiderinnen-Tisch im Cafe zustande käme.


    Liebe Grüße aus Oberstdorf

    Gaby

    Von 08.-09. April finden in Oberstdorf wieder die Allgäuer Nadelstiche statt. Dort dreht sich alles um Nähen, Patchwork, Stricken und Filzen. Die 65 Austeller bieten auch jede Menge Workshops aus allen Sparten an.
    Mehr Information gibt es auch unter www.allgaeuer-nadelstiche.de oder direkt bei mir. Schreibt mich einfach kurz an.


    Vielleicht sehen wir uns ja auf der Messe oder einem Kurs.


    Herzliche Grüße aus Oberstdorf


    Gaby

    Ich wollte einfach mal ein bisschen nach oben schubsen.


    Manche Kurse sind schon gut gebucht und wenn der ein oder andere noch am überlegen ist, dann beantworte ich gerne auch noch Fragen dazu.


    Viele Grüße aus dem winterlichen Oberstdorf


    Gaby

    Hallo Neko,


    vielleicht hast du ja Lust auf einen Besuch in Oberstdorf. Mit dem Bayernticket sind wir von München aus super erreichbar.


    Dort finden von 14.-19.03.14 die Allgäuer Nadelstiche statt. Das wir einen Verkaufsmesse am Samstag/Sonntag und die ganze Woche über sind die verschiedensten Kurse für Näherinnen, Patchworker und Stickerinnen.
    Es gibt auch ein schönes Programmheft dafür.


    LG Gaby aus dem Süden

    Hallo,


    heute möchte ich einmal ein bisschen die Werbetrommel für die 1. Allgäuer Nadelstiche bei euch machen.


    Von 14.-19.03.14 finden in Oberstdorf die 1. Nadelstiche statt.
    Dort gibt es die ganze Zeit über tolle Kurse für Patchworker, Näher- und Stickerinnen. z.B. einen Kurs mit Bernadette Mayr (Hundertwasser Haus), Softwarekurse für Embird und PE Design.


    Am 15./16.03.14 ist die große Messe mit vielen Ausstellern und dem Brother Testcenter auf 100 qm. Dort darf und kann mal alle möglichen Brother Maschinen anschauen und ausprobieren.


    Gleichzeitig ist die Gebrauchtbörse für Maschinen und Handarbeitszubehör.
    Wenn ihr also z. Nähmaschinenfüßchen, Nähgarn, Zeitschriften oder Bücher übrig habt, dann könnt ihr sie dort abliefern oder hinschicken und die Damen von der Patchworkgruppe versuchen sie zu verkaufen. Der Verkaufserlös oder nicht verkauft Ware muss dann wieder abgeholt werden.


    Für die ganze Veranstaltung gibt es auch ein schönes Programmheft.
    Wenn ihr mir eure Adresse per PN schickt, kommt es postwendend zu euch ins Haus geflattert.


    Kursprogramm und noch ein paar Infos gibt es auch hier:
    http://www.oberstdorf.de/erlebnis/ve...delstiche.html


    Für weitere Fragen, einfach hier melden.


    Schon mal ganz liebe Grüße aus dem Süden


    Gaby

    Hallo,


    ich soll für eine Freundin eine Tasche nähen in der die Jogamatte und eine Wolldecke Platz haben.


    Habt ihr vielleicht einen Schnitt oder eine Idee, wie so was aussehen könnte?
    Bei Herr google habe ich nicht wirklich was tolles gefunden.


    Schon mal danke und liebe Grüße


    Gaby

    Hallo Anna,


    habe jetzt mit Herrn Härtel telefoniert und er weiß auch nicht weiter.
    Ich darf im die Karten zum Testen schicken und dann meldet er sich wieder bei mir. Mal schaun, was raus kommt.



    Schon mal vielen Dank für deine Hilfe und die Telefonnummer.


    Liebe Grüße Gaby


    PS. Hab ihn ganz lieb von dir gegrüßt.

    Melde mich nach einem kurzen Christkindlausflug zurück.


    Nein, ich habe versucht aus L&E heraus eine einzelne Datei zu speichern. Dann kam die Meldung am PC.
    Habs gerade noch mal probiert und es kommt immer noch die gleiche Meldung.


    Werde heute doch mal bei der Hotline anrufen.


    Es is ja eigentlich nicht ganz so schlimm, da ich ja die Muster auch auf einem USB Stick speichern kann und ihn dann an der Maschine einstecken kann. Also kann ich ja alles sticken.
    Aber es ärgert mich eben, wenn etwas nicht richtig funktioniert.


    LG Gaby

    so,habe soeben mit dem brothertechniker gesprochen,also die karte muss man formatieren, und das geht so:karte ins lesegerät rein (die meldung nicht erkannt ignorieren), L&E starten, 100x100 rahmen auwählen, muster in diesem rahmen setzen (kreis,dreieck was auch immer...),auf karte speichern....Fertig:applaus:


    Ja und dann kommt wieder die Meldung: Karte nicht erkannt
    Setzen sie die Originalkarte ein


    Irgendwas mach ich wohl doch falsch.

    Also bis jetzt hat alles nichts genutzt.


    Ich habe kein neues Betriebssystem installiert, Magnet ist auch keiner in der Nähe und alle anderen Versuche waren zwecklos.
    Immer die Meldung: Legen Sie die Originalkarte ein.


    Jetzt werde ich mich doch auf die Suche nach der Hotline Nummer machen.


    LG Gaby

    Ich meinte schon die kleine Steckerleiste an der linken Seite der Leerkarte ;)


    Grüßle
    Liane


    Hab ich schon versucht, Fehlanzeige.


    Heute morgen habe ich jetzt die Karte in die Maschine gesteckt. Dort wurde sie einwandfrei erkannt. Zurück am Computer, wieder nichts.


    Ich habe auch noch eine Karte aus meinem ersten Programm Design Lite. Die wird auch nicht erkannt.
    Kann das Steckgerät kaputt sein?
    Es leuchtet oben drauf das rote Licht und auch sonst sieht alles aus wie immer. Es liegt auch immer an der gleichen Stelle und wird nur bewegt um die Karte reinzustecken.


    Grüße aus dem Süden, wo seit heute Nacht ein bisschen Schnee liegt


    Gaby

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]