Posts by bastelfix

    Gut zu wissen wäre, welche W6 du hast, scheint eine mechanische zu sein, da du geölt hast.

    Man sagt, wenn unten etwas nicht stimmt sprich Fadenknäul etc. stimmt mit dem Oberfaden etwas nicht. Wie Marion schon schreibt evtl. nicht richtig eingefädelt. Das wäre mal das erste was ich machen würde, ebenfalls schauen passt meine Nadel zum Stoff. Mit ungewachster Zahnseide den Einfädelweg reinigen dabei die Nadel auslassen.

    An der Unterfadenspannung sollte man so gut wie gar nicht herum testen, da man die Werkseinstellungen der Spulenkapsel kaum wieder einstellen kann, so meine Erfahrung.

    Ich habe mir die Bernette 77 auch schon angeschaut und finde sie sehr interessant. Wenn ich das so richtig ersehen habe, hat sie sehr viel Ähnlichkeit mit der Pfaff aus der Ambition Serie. Jedoch scheint sie sehr viel Wertigkeit zu sein. Bin auch sehr an Erfahrungen interessiert auch bezüglich des Display und evtl. seiner Empfindlichkeit?

    Noch arbeitet hier eine W6 diese soll aber beizeiten ausziehen

    Hier mal eine Stimme zur W6 N 5000, ich nähe viel Jersey, die Maschine arbeitet sehr zuverlässig vorausgesetzt man nimmt die Nadel passend zum Stoff und nicht das billigste Garn. Obwohl sie da in meinen Augen nicht zickig ist.

    Die Maschine hat einen zusätzlichen Obertransportfuss der bei Bedarf eingesetzt werden kann. Ich benötige jetzt auch nicht die Vielzahl an Zierstichen, daher viel vor gut 1 Jahr die Wahl auf das Modell. Preis-Leistungsverhältnis für mich sehr gut.

    Mir hat der Maus TüroffenTag auch sehr gut gefallen.

    Mein Neffe mit dem ich dort war, war auch ganz begeistert. Ich kenne die Maus mit ihren Lach und Sachgeschichten von Anbeginn an. Mir gefällt es wie dort erklärt wird, sachgerecht für Kinder, als Erwachsener lernt und staunt man dabei immer noch.:thumbup:Ein Format welches hoffentlich noch lange seinen Sendeplatz hat.

    Ich kann aus meiner Erfahrung auch Nähmaschinen Müller in Lünen, dort ist er samstags und mittwochs(hier wäre es ratsam vorher kurz anzurufen)empfehlen.
    Herr Müller geht auf den Kunden, auch wenn dieser nur interessiert ist ohne gleich etwas kaufen zu wollen,
    ein. Er kennt sein Handwerk ist noch ein Techniker der weiß wovon er spricht.

    Blättermann, nunja die Erfahrungen habe ich ähnlich machen können wie hier schon berichtet wurde.

    Hallo Cosima,


    schau dich mal auf der Seite von W6 um https://www.w6-naehmaschinen.de/
    Dort findest du Maschinen in einem guten Preiss-Leistungsverhältnis.


    Sehr gut finde ich die Videos, die sehr verständlich die jeweiligen Typen erklären.


    Die von dir genannten Wünsche, die deine Maschine bewerkstelligen sollte, erfüllt eine W6 auch im unteren Preissegment.


    Selbst habe ich die W6 3300 exclusiv mit der ich mehr, als zufrieden bin.

    Guten Morgen Franzi,
    mir ging es genauso, war auf der Suche nach einer Zweitmaschine, die ich zu Nähkursen schleppen kann.
    Sie sollte nicht zu schwer sein, dennoch stabil und nicht zu laut.Bin von meiner Janome es so gewöhnt, dass sie kaum zu hören ist.
    Habe mich nach langer Recherche für die W 6 N 3300 exclusive entschieden und bisher nicht bereut.
    Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, für meine Bedürfnisse als Maschinchen für unterwegs perfekt:)


    Ich habe für mich im Vorfeld abgeklopft was ich benötige, welche Funktionen mir wichtig sind.
    Ein paar Zierstiche sollten es sein, ebenso ein Quiltlineal, da ich einen Anfänger-Workshop im Patchwork machen möchte.


    Schau mal hier:


    http://www.w6-wertarbeit.de/


    Einen schönen Pfingstmontag wünsche ich dir

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]