Stickgarn als Nähgarn benutzen?

  • Hallo liebe Forenmitglieder,
    Ich habe in meinem Fundus Stickgarn gefunden, obwohl ich gar nicht sticke. Da die Farbe passt, nun meine Frage:
    Kann ich damit auch nähen? Es ist ein Markengarn in 100% Baumwolle bei 95Grad waschbar und mit 3 Punkten bügelbar. Ich wollte damit eine Patchworkdecke nähen für die Couch. Geht das? LG Uelli

  • Hallo Uelli, ja das kannst Du. Es gibt Stickgarne zum Bspw. von Amann oder Gütermann, die werden zum Sticken mit der Maschine genutzt, das nicht automatisch erfolgt. Neu auch das Cotona 50 von Madeira. Sie sind nicht aus Rayon und nicht glänzend, so dass sie sich nicht optisch abheben vom Nähgarn. Meist sind sie etwas dicker als Nähgarn.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]