Anzeige:

Babyleggings

  • Anzeige:
  • Welchen Schnitt ich mag ist der von Minikrea, es ist allerdings eine Kombination, aber die Hose finde ich gut zu nähen:


    http://www.minikrea.dk/newborn/newborn10400.html


    (die Vorderhose ist in einem Stück zugeschnitten und sie arbeitet sich sehr schnell).


    oder auch Nr. 50330 von Minikrea. allerdings nur eine Leggings


    Beides nur Vorschläge, es handelt sich auch nicht um Ebooks. Ich mag sie aber und kann sie empfehlen.


    Hast Du bei anderen Herstellern und/oder Dawanda schon einmal geschaut ?

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • In den Ottobre Heften ist immer mal wieder einer drin, aber auch kein Ebook. Den von Minikrea kenne ich auch.
    Allerdings, wenn Du es ganz eilig hast: nimm eine vorhandene Leggins und mal den Schnitt ab.
    Das ist ein so einfaches Teil, da muss man nicht unbedingt einen Kauf-Schnitt haben. Gerade in "Winz"-Größe muss man da keine großen Anpassungen vornehmen.
    LG
    Ulrike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • wenn Du es ganz eilig hast: nimm eine vorhandene Leggins und mal den Schnitt ab.


    Prinzipiell geht das, hab ich auch gemacht. Aber vielleicht magst du hier Strumpfhosen in Größe 86/ 92 nähen mal kurz reinlesen und dir ein paar Hinweise holen. Ich wollte damals zwar Strumpfhosen nähen, aber eine Leggins ist ja auch nur eine Strumpfhose ohne Füße.


    Den Chillax- Schnitt aus der Ottobre 1/2013 kann ich dir empfehlen! Der geht allerdings erst bei 92 los. http://www.ottobredesign.com/l…js/2013_1/all_designs.pdf Modell 26.


    ich weiß ja nicht wie groß dein Baby ist. Wenn es tatsächlich noch baby- klein ist kannst du mit der Anleitung von Rae http://www.made-by-rae.com/201…-by-rae-make-baby-tights/ sicher passende Strumpfhosen nähen. Achte aber auf wirklich dehnbare Stoffe. Ich habe gerade einen Ribb- Jersey von Michas Stoffecke aus einem Päckchen gefischt, der würde sich sicher gut eignen.

  • Hallo,
    ich kenne leider nicht die größe Deines Baby´s. Meine Maus hatte ziemlich schlanke Beinchen, so dass die Kaufleggins viel zu weit waren. Das gleiche gilt für die Ottobre-Schnittmuster, die waren für uns viel viel zu weit im Bein und auch am Bauch. Ich hatte durch Zufall eine schöne schmale Leggins gekauft, die schöne schmale Beine hatte, da sie ein breites Stück am Popo eingesetzt hatte (war nicht wie eine normale Leggins geschnitten, sie bestand aus 3 Teilen). Ich habe nie wieder so eine Hose gefunden, so habe ich mir den Schnitt von der Leggins abgenommen und dann einmal vergrößert. Jetzt passen aber auch die normalen. Ich benutzte Folie aus dem Baumarkt um meine Schnitte zu basteln, geht eigentlich ganz einfach, so lange die Schnitte nicht sehr kompliziert sind.
    Sabine

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]