Anzeige:

Mädchen-Leggings ständig kaputt - Wie reparieren?

  • Hallo,


    ich habe hier eine kleine große Dame (5 Jahre - Größe 122/128) die der Meinung ist nur Leggings tragen zu wollen.
    Soweit so gut, habe auch nichts dagegen, außer das sie ständig kleine Löcher produziert (mehrfach auf die Knie werfen, oder irgendwo hängen bleiben etc.). Ich finde die Leggings noch zu schade zum wegschmeißen und möchte dies aus Kostengründen auch nicht tun.


    Habt Ihr Tipps für mich, wie ich die Leggings wieder einsatzfähig bekomme?
    Abschneiden ist keine Lösung, dann hätten wir hier bald 20 kurze aber keine langen Leggings mehr ;)


    Lieben Dank schonmal
    und viele Grüße
    Andrea

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich benähe meine beiden Mädels 10 und fast 7 und manchmal meinen kleinen Neffen und ab und zu auch mich ;)

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Guten Abend,


    also mir fallen da zwei Sachen ein:


    - eine opfern und daraus Jersey Applikationen für die anderen machen
    - aus Stoffresten oder Opfern einen breiten Streifen einsetzen (also je nach Größe einen breiteren Streifen einsetzen und aus dem gleichen Stoff eine Rüsche unten ansetzen)
    - wenn du auch noch einmal die Frage beim wöchentlichen Thread wir benähen unsere Kinder fragst, bekommst du bestimmt noch mehr Ideen/Anregungen


    VG

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Und ist das Kind erst mal 10, kommen noch Löcher im Schritt dazu, weil Spagat üben ja so cooooool ist... Ich fühle und leide mit!

  • Und ist das Kind erst mal 10, kommen noch Löcher im Schritt dazu, weil Spagat üben ja so cooooool ist... Ich fühle und leide mit!


    ;) oje ich ahne schlimmes, hoffentlich wird es bald warm, dann kann sie lieber direkt auf ihre Knie fallen ohne lochgefährdete Hose dazwischen ;)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich benähe meine beiden Mädels 10 und fast 7 und manchmal meinen kleinen Neffen und ab und zu auch mich ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ;) oje ich ahne schlimmes, hoffentlich wird es bald warm, dann kann sie lieber direkt auf ihre Knie fallen ohne lochgefährdete Hose dazwischen ;)


    Du brauchst nix nähen, du brauchst Pflaster! :D

  • Du brauchst nix nähen, du brauchst Pflaster! :D


    :rofl: ich bin dann morgen mal unterwegs Pflaster kaufen :tanzen::tanzen::tanzen: billiger als neue Leggings ;)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich benähe meine beiden Mädels 10 und fast 7 und manchmal meinen kleinen Neffen und ab und zu auch mich ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    vielen lieben Dank für Eure vielen Hinweise,
    werde mich nächste Woche mal an den Flickkorb machen und auch die Leggings machen, da nicht nur eine ein Loch hat, kann ich mich ja austoben und verschiedene Varianten probieren :-)


    Ergebnisse werde ich posten, wenn sie geworden sind ;-)


    LG Andrea

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich benähe meine beiden Mädels 10 und fast 7 und manchmal meinen kleinen Neffen und ab und zu auch mich ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ach komm, du hast einen richtigen Flickkorb, in dem du die Sachen aufbewahrst. Bei mir würde der verschimmeln, ich muß mir die Sachen direkt vor die Nase und die Maschine legen, ansonsten haben die keine Chance ...:D

  • Ach komm, du hast einen richtigen Flickkorb, in dem du die Sachen aufbewahrst. Bei mir würde der verschimmeln, ich muß mir die Sachen direkt vor die Nase und die Maschine legen, ansonsten haben die keine Chance ...:D


    :D aber der Korb ist so geduldig, der hat schon mehr geladen als zulässig ;)
    Jeans, Leggings, Shirts mit gerissenen Nähten, Bodys von der kleinen Maus.... zum Glück ohne Socken :pfeifen: die dürfen direkt in den Mülleimer ;-)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich benähe meine beiden Mädels 10 und fast 7 und manchmal meinen kleinen Neffen und ab und zu auch mich ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ist ja schon ne Weile her, aber trotzdem: ich flicke solche Löcher mit Veloursfolie zum Aufbügeln. Ich habe verschiedene kleine Stanzer, die sind ja eigentlich für Papier und die Schutzfolie schaffen sie nicht, aber wenn man die Schutzfolie vorher abzieht und zum Aufbügeln Backpapier drüber legt, funktioniert das trotzdem einwandfrei.
    Ach so - und man sollte auch Backpapier DRUNTER legen, wenn man die Leggins nicht am Bügelbrett festpappen will... schließlich ist ja ein Loch unterm Schmelzkleber... :D
    Bei uns halten diese Flickstellen eine ganze Weile. Bis das Loch drumrum ausreißt :D. Wenn die Leggins schwer geliebt oder aus Farbgründen nicht zu ersetzen ist, kann man dann sogar nochmal das kleine Bügelteilchen rausschneiden, ein Stückchen Stoff drunterlegen und mit einem größeren Stanzteilchen (Schere tuts natürlich auch...) ein zweites mal reparieren...


    Ich mag diese Methode, weils fast schneller geht, als so ein Teil in den Flickkorb zu legen... ;)


    Liebe Grüße,
    Juliane

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]