Jacke mit Schrägband einfassen, wie und womit mache ich es richtig?

  • Hallo Ihr Lieben


    Ich nähe die Jacke aus dem Burda Schnittmuster Nr. 7934 http://www.burdastyle.de/suche/?q=7934 aus schwarzem Matelasse-Stoff. Einfassen möchte ich sie mit einem Satinband. Ich frage mich, ob ich fertiges Schrägband nehmen kann. Oder gibt es eine Alternative, die besser geeignet wäre?
    Ausserdem bin ich unsicher, wie ich es annähen muss, damit es wirklich schön wird. Wie würdet Ihr das machen?


    Ich bedanke mich für die Hilfe :)


    LG lydiane

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • damit es schön wird jedenfalls das Band an den Rundungen vor dem Aufnähen in Form bügeln. Es gibt Satinschrägband zu kaufen. In schwarz bestimmt fast überall.

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, mit dem Satinschrägband wirst du nicht lange Freude haben den es lockerer gewebt und nicht für strapazierte Kanten gedacht. Versuche eine passende Tresse zu finden oder aus ähnlichen Stoff dir ein Einfaßband zu schneiden und das aufzu nähen . Viel Erfolg Josefa,

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]