Anzeige:

ITH - Naht trennt auf

  • Hallo,
    bei egal welchem ITH Projekt trennen bei mir die Nähte auf, wenn ich das Stickgut versuche umzudrehen/zu wenden. Die gestickte Naht sieht sehr gut aus, keine Luftsprünge oder Schlaufen, sowohl die obere Naht wie auch die Unterfadennaht. Dennoch trennen die Nähte mir auf,obwohl ich schon versuche, beim Umdrehen ganz vorsichtig zu sein. Kann ich mit der Stickmaschine (Brother Innov-IS e 750) die Nähte noch einmal zusätzlich vernähen? Stimmt die Fadenspannung nicht, obwohl sonst alles gut gestickt wird? Verwendet habe ich Baumwollstoff und Nadel der Stärke 75 (an der Nadel liegts wohl aber nicht, ich habe auch schon alle Nadeln durchprobiert, das hilft nichts). Was stimmt nicht? :eek::eek:

  • so wie ich das jetzt auf dem Bild sehe,
    schneidest du das ganze Arbeitsstück sehr knappkantig aus, richtig?
    an der Wendeöffnung lasse ich immer 1 bis 1,5 cm Nahtzugabe stehen
    weißt du was ich meine?
    ich schau mal grad, ob ich ein Teil finde, dass ich noch nicht zusammen genäht habe und mach ein Foto


    natürlich liegt gerade jetzt nichts angefangenes rum :(

    Edited once, last by kikumo: ergänzung ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm...


    Kanten versäubern?
    Mehr fällt mir dazu gerade nicht ein. Aber es gibt sicherlich noch spezialisiertere Spezialisten als mich hier.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Würde ich auch sagen!
    Du schneidest zu knapp ab!
    Mindestens 5 mm sollte man stehen lassen !
    Beim nächsten Mal klappt es bestimmt
    Viele Grüße
    Dani

  • ....eine Idee wäre, evtl. mal mit Nähgarn zu sticken (wenn es sich nur um die Umrandungen handelt).


    ....mehr Nahtzugabe, wie Kikumo schrieb


    .....vielleicht Nahtzugaben mit einer Zackenschere zurückschneiden, dann franst es weniger.


    Wenn der Stoff recht grob ist, versuche es einmal mit einem etwas Feinerem, um zu testen, ob es dann auch noch passiert.


    Bei Dateien, die ich ITH mache, achte ich immer darauf, das die Umranung zweimal gestickt wird und die Stichlänge höchstens bei 2,3mm liegt, aber das kannst Du natürlich bei gekauften Dateien nicht vorher sehen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Bunte Grüße
    *Heike*



    Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dein Wunsch ist mir Befehl,
    dank etwas Zeit hab ich mich schnell an die Sticki gesetzt und ein kleines Nadeltäschchen gemacht.
    da mann auf dem Stickvlies die Naht nicht sieht hab ich sie noch einmal angezeichnet.
    Bei dem Teil hab ich jetzt nur außen das Vlies entfernt und zwegs Stabilität innen dran gelassen.
    zum Verschließen hier jetzt kurz mit doppelseitigem Kelbeband fixiert und heute Abend schließe ich noch mal
    mit Hand die Naht, mach nen Kamsnap drann und Nähe eine Lage Filz rein.
    aber kannst du sehen was wir meinen?

    Files

    • ith1.jpg

      (44.83 kB, downloaded 109 times, last: )
    • ith2.jpg

      (46.74 kB, downloaded 109 times, last: )
    • ith3.jpg

      (71.36 kB, downloaded 108 times, last: )
    • ith4.jpg

      (69.36 kB, downloaded 110 times, last: )
    • ith5.jpg

      (58.33 kB, downloaded 110 times, last: )
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kikumo, herzlichen Dank! An alle anderen auch: Ihr hattet Recht und ich habe gestern auch noch probiert. Wenn ich mehr Nahtzugabe lasse, trennt auch bei mir nichts auf, yhippie! Darauf wäre ich allerdings nicht gekommen.....Ein Problem weniger, das freut mich sehr!

  • Und noch besser geht es sicher, wenn Du einen Stoff nimmst, der nicht so grob gewebt ist - also mehr Fäden pro cm² hat.


    Hoffentlich verstehst Du, was ich meine.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]