Anzeige:

Frage zu Ester-Socken von S. van der Linden

  • Hallo zusammen,


    ich hab da mal eine Frage zu o.g. Sockenmuster... Und zwar: Wenn ich bei der Abnahme für den Spickel bin und nach dem Mustersatz den Oberfuß weiterstricke muss ich ja in Runde 24 wieder verzopfen. Jetzt stellt sich mir folgende Frage.


    Laut Mustersatz muss ich bei der Verzopfung ja dann auf die Spickelmaschen zurück greifen da ich ja sonst nicht hin komme mit den Maschen. Verschiebt sich dann nicht das Muster durch die weiteren Abnahmerunden am Spickel? Zur Verdeutlichung hier mal die Anleitung mit Mustersatz Mustersatz



    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CDMQFjAA&url=http%3A%2F%2Fzope.vanderlinden-ffm.de%2Fstrickdesign%2F4_anleitungen%2F9_skl%2Festher_de.pdf&ei=ee1gUZ2LE8WptAaUpIGwAg&usg=AFQjCNHVK-qEPFNnm1iFOxSYnawDqMYy2g&bvm=bv.44770516,d.Yms&cad=rja


    Momentan steh ich etwas auf dem Schlauch und hoffe, jemand von Euch kann mir etwas auf die Sprünge helfen.


    LG
    Liese

  • Hallo Strickliese,


    der Abbildung nach wird der Spickel im glatt rechts gestrickten Fußteil abgenommen und hat keinen Einfluss auf dein Muster.


    Ich habe jetzt die Anleitung nur überflogen: Stephanie van der Linden arbeitet ihre Ferse gleich über erster plus zweiter Nadel, nicht über zweiter und dritter Nadel, wie es häufig beschrieben und erklärt wird. Sie gibt einen Hinweis, wie der Musterrapport hinkommen sollte, nachdem man an den Seitenwänden der Ferse die Maschen aufgenommen hat.
    Ich vermute, hier irgendwo liegt die Ursache deiner Verwirrung?


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Schnägge,


    vielen Dank für die Erklärung und sry das ich jetzt erst antworte..(notorischer Zeitmangel) . Nachdem ich mich dann bei der 1. Socke dadurch gewurschtelt und anprobiert habe, war ich etwas enttäuscht :weinen:
    Trotz Hinweis das man auch stark strukturiete Wolle verwenden kann, kam das Muster kaum zu Geltung. Also alles wieder aufgeribbelt und die Wolle erstmal weggelegt. Nun hab ich ein paar andere Socken auf der Nadel und hoffe bis Ende der Woche ein Foto präsentieren zu können ;-)


    Schönen Sonntag
    Liese

  • Oh, schade. Aber wenigstens weißt du dann für das nächste Mal in uni schon, wie es geht …


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]