Anzeige:

Probleme mit einem Raffrollo

  • Hallo!


    Ich hab ein Raffrollo genäht, nach Anleitung, und es funktioniert theoretisch, aber praktisch wirft es keine schönen Falten, sondern fältelt sich unregelmäßig. Ich hab aber beim Annähen des Rollobandes genauestens Abstände gemessen und die drei Reihen sitzen perfekt, alle Ringerln sind auf gleicher Höhe. Das erste Band sitzt links und rechts je 15 cm vom Rand entfernt und dann ist noch eins in der Mitte (das Rollo ist 1,10 breit). Das soll laut mehrerer Anleitungen auch so passen.
    Könnte es vielleicht daran liegen, dass die Ringerln auf dem Rolloband zu nahe beieinander sind, oder hätte ich nur durch jedes zweite Ringerl ziehen dürfen? Abstand von Ringerl zu Ringerl ist ca. 14 cm.


    Weiss wer Rat? Das war wirklich viel Arbeit und der Stoff teuer, das muss zu "reparieren" sein!


    Danke!
    -Mauita

  • Hallo, ich finde den Abstand vom Rand zum ersten Band zu weit. Mach den mal direkt am Rand. Dann würde ich noch zwei in der Mitte machen, also insgesamt vier Bänder. Den Abstand natürlich einhalten, dann müsste es klappen.


    LG Heike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe auch selbst genähte Raffrollos. Mein Beileid... M. M. st es ein der kompliziertesten Nähstücke überhaupt. Nähen ist ja nicht schwer, aber es so zu machen, dass es schön aussieht... Also hier ind meine Erfahrungen:


    Alles muss genaustens ausgemessen sein und alle Abstände auf der gleichen Höhe sein.


    Nicht in jede Schlaufe einfädeln, sondern durch jede zweite oder sogar jede dritte ziehen. So wirft der Rollo schöne, volle Falten.


    Oben in der Führungsschiene musst Du duch ziehen von Halteringen die Schnüre so ausrichten, dass beim Hochziehen keine Schieflage aufkommt. Dafür musst du die Rollos erst vollständig runterlassen. Anfangen hoch zu ziehen. Schauen, ob an einer Schnur schief gezogen wird. Auf die Leiter klettern, Halterungen verschieben und soweiter und so fort, bis es perfekt läuft.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für eure Tipps! Ich hab die zwei äusseren mit je 6 cm weiter rausversetzt und dann noch 2 innen rauf genäht. Es war zwar eine Fitzelei, aber jetzt hängt es und ist wunderschön! (Die Ränder nochmal bügeln hat auch geholfen) :)


    Danke nochmal!! Ich weiss leider nicht, wie man da ein Bild einfügt, sonst würd ichs euch zeigen...

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]