Beschichtete Baumwolle für Regenkleidung?

  • Hallo allerseits,


    hat von Euch jemand schon einmal beschichtete Baumwolle (nicht gewachste) zu einer Jacke oder einem Mantel verarbeitet? Wie trägt sich das? Schwitzt man daruter stark?


    Ich hab' eine tolle beschichtete Baumwolle mit einem chicen Muster gefunden. Ich wollte zwar eigentlich eine Büchertasche nähen, aber der Stoff ist so toll, dass ich einen Mantel daraus klasse fände. Aber ich hab' Bedenken, dass man darunter zu sehr schwitzt. Habt Ihr da Erfahrungen?

  • ...verarbeitet hab ich das noch nicht - aber ich habe eine gekaufte Jacke daraus - so'ne Segler-Jacke: Oberstoff beschichtete BW, Futter auch BW, nesselartig, im Ärmel PE.
    Die Beschichtung ist an der Innenseite des Oberstoffs, also nicht zu sehen.


    Ich trage die Jacke den ganzen Sommer zur Arbeit (bei meinen Pferden), weil es bei uns oft sehr windig ist und früh und abends kühl.
    Wenn sie nicht so angenehm wäre, hätte ich sie schon weggeschmissen, denn so richtig schön sieht sie nicht mehr aus - nur das ist den Pferden wurscht ;)...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    ich hab aus einem Amy Butler Stoff (Baumwolle laminiert) einen Trenchcoat Regenmantel genäht. Ich habe mit Viskosefutter gefüttert und ich trage ihn gerne. Schwitzten ist kein Problem, aber ich fahre damit nicht Fahrrad sondern gehe nur Hundegassi oder ähnliches.


    LG Johanna

  • Steffi, Dein Stoff klingt more sophisticated, d.h. als hätte er eine richtige Membran. Ich könnte mir aber vorstellen, dass der Amy Butler Stoff ähnlich ist.


    Vielleicht sollte ich's einfach versuchen. Leider schwitze ich immer sehr schnell (naja, grundsätzlich ja gut, aber manchmal auch unpraktisch), so dass ich da schon drauf achten muss.


    Vielleicht hat noch jemand anders seine Erfahrungen mit solchen Stoffen gemacht?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]