Anzeige:

Probleme mit Schriftzügen bei Innovis 1250

  • Hallo ihr Lieben,


    seit gut 4 Monaten bin ich jetzt von der Brother 950 auf die 1250 umgestiegen.
    Was mir beim Sticken von Schriftzügen aufgefallen ist, dass die Schriften nicht so schön gestickt werden wie bei der 950er.
    Ich habe schon an der Fadenspannung rumgespielt, aber so wirkliche Verbesserungen konnte ich da auch nicht erkennen. Bei großen Schriften sind die Fäden zu locker gestickt und bei kleineren zu fest.
    Wenn ich die Fäden zwischen den Buchstaben abschneide löst sich manchmal das Stickbild teilweise auf bzw. ein Buchstabe löst sich.
    Das hatte ich bei der alten Maschine auch nie.


    Ich wechsel die Spule fürs Sticken nicht, könnte es evt. daran liegen?
    Wobei ich schon von vielen gelesen habe, die auch die normale Spule fürs Sticken verwenden.


    Die Schriftzüge erstelle ich selbst mit PE Design 7, muss ich hier vielleicht noch was beachten, damit die Schriften richtig gut zur Geltung kommen?


    Danke Euch schon mal!

  • Anzeige:
...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]