Shelly- Bündchen an Ausschnitt nähen:welcher Stich ?

  • Hallo,


    möchte eine Shelly nähen. Es soll die Variante ohne Rollkragen also mit ganz normalem Halsausschnitt werden. Habe Jerseystoff und dazu Bündchen ausgesucht. Habe mich schon etwas hier belesen und daher den Halsausschnitt etwas verkleinert. Jetzt gab es ja hier auch schon das Problem mit dem Annähen des Bündchens, möchte jetzt nicht alles noch am Schluss "untragbar" machen ;)
    Daher meine Frage: mit welchem Stich nähe ich das Bündchen an (Stichübersicht meiner NäMa ist als Bild unten, habe keine Overlock) ?
    Stehe generell etwas mit den Bündchen auf Kriegsfuss, meist zieht sich das Bündchen nach dem Nähen nicht mehr zusammen... hmmm.


    Freue mich auf Eure Tipps !

    Files

    • image.jpg

      (5.02 kB, downloaded 159 times, last: )
  • Anzeige:
  • Hallo,


    also ich verkleiner der Ausschnitt nie, ich finde ihn nämlich gar nicht groß - das wird er nur wenn man ihn ausleiert.


    Die Einfassung am Ausschnitt nähst Du wie alle Nähte bei Jersey ohne Overlock: mit einem ganz gewöhnlichen Zickzack mit leichten Zacken.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    Habe mich schon etwas hier belesen und daher den Halsausschnitt etwas verkleinert.!


    hi Nähstarterin...........ich tue mich mit der suchfunktion etwas schwer, hast du zufällig den link dazu wo besprochen wurde wie man einen shelly ausschnitt verkleinert?


    Danke narnia

    Viele Grüße
    Narnia


    :kaffee:

  • hi Nähstarterin...........ich tue mich mit der suchfunktion etwas schwer, hast du zufällig den link dazu wo besprochen wurde wie man einen shelly ausschnitt verkleinert?


    Danke narnia


    Keine Ahnung ob das schon irgendwo steht, aber Du schneidest einfach mehr Nahtzugabe an und nutzt diese nicht als solche.


    Ich würde aber vorher mal testen, der Ausschnitt ist nicht tief, absolut keine Einblickgefahr (wenn man an der richtigen Stelle und genug einkräuselt).


    Wie und wo einkräuseln steht in meinem Shelly Wip, auch wenn da der Rollkragen dran ist.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo liebe Bianca,
    danke für Deinen Tipp, aber leider stehe ich da immer noch ein wenig ratlos vor meinem Bündchenstoff.
    Also den normalen Jersey nähe ich auf meiner Nähmaschine mit dem Stich Nummer 3 (auf dem Bildchen oben) oder mit Nummer 6 (da habe ich doch auch gleich mit versäubert, oder ?). Da ich wirklich Nähanfängerin bin, hoffe ich, dass ich das bisher richtig mache :-) ?
    Meinst Du mit gewöhnlichem Zickzack mit leichten Zacken Stich Nummer 3 oder 4 (und welche Stichlänge /-breite wählt man da) ?


    Wenn es dann bei mir mit dem Bündchenannähen klappt, ohne dass es ausleiert, könnte es natürlich auch durchaus sein, dass bei mir der normale Ausschnitt auch nicht mehr zu groß ist, ich wollte nur vorbeugen, da hier in einem Beitrag stand, dass jemand den Ausschnitt bei Shelly grundsätzlich zwei Nummern kleiner wählt als das übrige Shirt.


    Viele, viele Fragen... vielen Dank schon für Eure nette Hilfe !


    Narnia: ich habe den Beitrag über die ganz normale Suchmaschine gefunden, nicht über die Suche auf der Seite hier. Leider habe ich es mir aber nicht gemerkt, wo es stand :-(,

  • Ich würde mal testweise Stich 3 und Länge 3 nehmen und an einem Reststück das Einfassen üben.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

    Edited once, last by GlückSachen ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • danke @ glückssachen................werd ich mal probieren


    @nähstarterin.........trotzdem danke, wenns "so" nicht klappt werd ich auch mal googeln :-)


    schönen abend noch, narnia

    Viele Grüße
    Narnia


    :kaffee:

  • Hallo,
    Ich habe die gleiche Brother und habe vor meiner Ovi den Stich Nr. 4 benutzt. Dabei hab ich glaub ich, Stichlänge 3 und Stichbreite 2 benutzt. Ich glaub es zumindest, irgendwie ist da was im Kopf mit 4-3-2 hängen geblieben. Probier es einfach mal aus. du naht weist dann einen leichten zickzack auf, sieht aber auch relativ grade (Gradstich) aus.
    VG Jennifer

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    vielen Dank für Eure Antworten.
    Stich 3 Länge 3 sowie Stich 4 - 3- 3 ( Jennifer ) hat super geklappt. Werde es dann mal wagen :-).


    Viele Grüße und Danke !!

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]