Gifs bei GMX ?

  • Hallo


    Versuche nun schon seit ein paar Tagen in eine Mail, einen Smile bzw. ein Gif, einzufügen. Es kommt aber nur der Link, http://www.gif-paradies.de/gif…rohe_weihnachten_0075.gif
    aber leider kein Bild. Geht das bei GMX überhaupt? Lese meine eingehenden Mails in HTML.
    Wenn es über GMX nicht geht, welche Möglichkeit habe ich sonst noch?


    LG Elsnadel

    Lg Elsnadel


    Genieße jeden Tag. Es könnte dein letzter sein.

  • Machst Du das online im Browser? im Browser: Bist Du in den HTML-Editor gegangen? Direkt über dem oberen senden...

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Dagmar

    Machst Du das online im Browser? im Browser: Bist Du in den HTML-Editor gegangen? Direkt über dem oberen senden...

    :confused:
    Keine Ahnung was du meinst! Ich schreibe meine Mails so:
    in GMX auf e-mail schreiben gehen -erscheint im Textfeld HTML-Editor wird geladen -Adresse auswählen- Betreff schreiben- dann im Textfeld schreiben was ich will. Auf senden klicken und fertig :) Ich kann Bilder unten hinhängen, aber bisher keine im Text einfügen.
    Ich habe schon über die Schumaschine gesucht, ob und wie das geht,bin aber nicht fündig geworden.


    LG Elsnadel

    Lg Elsnadel


    Genieße jeden Tag. Es könnte dein letzter sein.

  • Ich habe jetzt ein wenig herumprobiert und es klappt bei mir auch nur, wenn ich die Grafik vorher auf dem Rechner speichre und dann hoch lade... aber nicht direkt von einer I-Net-Seite.... obwohl das über HTML ja eigentlich gehen sollte... oder nicht?

    Bin wieder zurück :)
    Liebe Grüße - Dagmar

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Morgen und einen schneidigen :-) Heiligabend!


    Versuche nun schon seit ein paar Tagen in eine Mail, einen Smile bzw. ein Gif, einzufügen. Es kommt aber nur der Link, http://www.gif-paradies.de/gif…rohe_weihnachten_0075.gif
    aber leider kein Bild. Geht das bei GMX überhaupt? Lese meine eingehenden Mails in HTML.


    1.) Die Lesekonfiguration muss nicht zwangsläufig mit der Sendeoption übereinstimmen bzw. ebenso realisierbar sein.
    2.) Entweder a) der genutzte Maildienst oder b) das in Verwendung befindliche Mailprogramm muss die Konfiguration für den Versand im HTML-Format unterstützen.


    Quote

    Wenn es über GMX nicht geht, welche Möglichkeit habe ich sonst noch?


    Verwende ein Mailprogramm, konfiguriere dies für die Nutzung in Verbindung mit Deinem GMX-Mailkonto. Hier ein portables, das keine tiefgreifenden Veränderungen am System herbeiführt -- es muss lediglich "ausgepackt" werden und ist dann funktionsfähig nutzbar:


    -> http://www.heise.de/download/thunderbird-portable.html


    Für GMX kann die standardmäßig vorgeschlagene IMAP-Konfiguration verwendet werden, auch wenn gängige FAQs etwas anderes sagen, also bitte nicht davon irritieren lassen. "IMAP" hat den Vorteil, dass die E-Mails standardmäßig auf dem GMX-Server belassen und nicht von dort bei Abholung gelöscht werden. Allerdings, was man von Hand im Mailprogramm löscht, wird dann auch auf dem Server bei GMX gelöscht, das ist dann nicht anders als bei der gewohnten Nutzung über die Weboberfläche im Browser!


    Eingegeben werden müssen dabei lediglich der GMX-Benutzername (das ist die komplette Mailadresse) und das Passwort, das Du ansonsten auch zum normalen Login verwendest. Im Thunderbird Portable werden E-Mails standardmäßig im HTML-Format verfasst (wenngleich es trotz größerer Beliebtheit nicht immer von Vorteil ist, Mails im HMTL-Format zu versenden, aber dazu vielleicht an anderer Stelle mehr).


    Für Dich ist diese Konfiguration für den Moment allerdings von Vorteil, da Du für Dein aktuelles Vorhaben nicht viel umkonfigurieren musst. Klick also nach der Ersteinrichtung des Programmes einfach auf "Verfassen", und füge das zuvor heruntergeladene und auf Deinem Computer befindliche(!) Bild an gewünschter Stelle in den "fließenden Text" ein. Bitte nicht die Webadresse zur Grafik ("...gif-paradies.de/gifs/ereignisse/weihnachten/frohe_weihnachten/frohe_weihnachten_0075.gif") als Text einfügen!



    Machst Du das online im Browser? im Browser: Bist Du in den HTML-Editor gegangen? Direkt über dem oberen senden...


    Ich selbstz nutze GMX-Webmail aufgrund für den professionellen Bereich gegebener, etlicher Unzulänglichkeiten nicht (das trifft aber nicht nur auf GMX, sondern Webmail im Allgemeinen zu). Daher ist mir auch nicht bekannt, inwiefern aktuell der HTML-Editor ausgefeilt ist. Angenommen, man könnte damit tatsächlich im Quelltext etwas modifizieren, so müsste textlich folgende Einbindung an gewünschter Stelle erfolgen:

    Code
    1. <img src="http://www.gif-paradies.de/gifs/ereignisse/weihnachten/frohe_weihnachten/frohe_weihnachten_0075.gif">


    Davon rate ich allerdings ab! Denn erstens entsteht dadurch dem Serverbetreiber, von dem diese Grafik geladen wird, zusätzlicher Traffic, zweitens handelt es sich dabei dann für den Empfänger der Mail um eine von extern eingebundene Grafik -- und solche werden heutzutage in der Regel erstmal von den Mailprogrammen oder Webmaildiensten blockiert. Das bedeutet: So ein Bild wird möglicherweise gar nicht oder nur nach Änderung der Konfiguration vom empfangenden User angezeigt.


    Besser ist es daher, die Grafik lokal herunterzuladen (also auf der Festplatte abzuspeichern), und dann wie oben beim Portable Thunderbird beschrieben, direkt in die Mail einzubinden. Zwar hat man auch hier nicht die Garantie, dass der Empfänger die Grafik an der gewünschten Stelle der Mail sieht, wenn dieser z.B. die HTML-Darstellung eingehender Mails de- und die Nurtext-Konfiguration aktiviert hat. Doch das Bild wird dann immer noch als Anhang "mitgeliefert", und kann vom Empfänger ggf. separat geöffnet werden.


    Und rund 100 KB Dateigröße (durch die Codierung wird es etwas mehr als die ursprünglichen gut 70 KB) sollten weder für den Absender noch den Empfänger ein Problem darstellen, selbst bei UMTS- oder EDGE-Verbindung nicht.


    Ein Hinweis aber noch zur Verwendung heruntergeladener, fremder Grafiken: Sie dürfen nicht in öffentlichen Bereichen als "eigene" Bilder dargestellt werden. Dazu ein berühmt-berüchtigtes Beispiel:
    -> http://www.heise.de/newsticker…ions-Kochbuch-859529.html



    in GMX auf e-mail schreiben gehen -erscheint im Textfeld HTML-Editor wird geladen -Adresse auswählen- Betreff schreiben- dann im Textfeld schreiben was ich will. Auf senden klicken und fertig :) Ich kann Bilder unten hinhängen, aber bisher keine im Text einfügen.


    Siehe oben. Und siehe hier:
    -> http://hilfe2.gmx.net/classic/…schreiben/html_editor.htm


    Stichpunkt "Bild | einfügen/editieren | Smiley einfügen".


    Ich habe jetzt ein wenig herumprobiert und es klappt bei mir auch nur, wenn ich die Grafik vorher auf dem Rechner speichre und dann hoch lade... aber nicht direkt von einer I-Net-Seite.... obwohl das über HTML ja eigentlich gehen sollte... oder nicht?


    Mit den oben bereits genannten Einschränkungen, die a) aus dem Editor-Umfang des von Dir verwendeten Mailclienten / der genutzten Weboberfläche und b) der Konfiguration beim Empfänger resultieren.

  • Hallo


    Vielen Dank für die ausführliche Antwort! :daumen: Ich werde es in den nächsten Tagen mal so probieren.
    Ich wünsche noch eine ruhige Weihnachtszeit.


    LG Elsnadel

    Lg Elsnadel


    Genieße jeden Tag. Es könnte dein letzter sein.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]