Anzeige:

Kissen aus Lieblingspullover

  • Das letzte Stück, bevor meine Nähmaschine den Geist aufgab.
    Ich bin traurig :-(


    Als ich in den Urlaub flog, zog ich den Pullover zum letzten Mal an.
    Ich bin etwas dicker geworden und das Lieblingsteil saß nicht mehr so gut wie früher.
    Kurzerhand holte ich mir noch vorm Abflug einen neuen Pullover.
    Trennen konnte ich mich vom Alten nicht, deshalb wurde ein Kissen daraus.
    Ich zeigs mal kurz.


    kirschkissen 002.jpg
    Hier noch als Pullover.


    kirschkissen 001.jpg
    1. Anprobe, um zu sehen, ob es Sinn macht.



    kirschkissen 003.jpg
    Dünnes Vlies aufgebügelt, damit mir das Ganze nach dem Zerschneiden nicht auseinander fällt und damit der Stoff einigermaßen in Form bleibt.


    Dann habe ich erst mal hin und her überlegt. Mir reichte die Farbe nicht, bei der Anprobe war mir das Kissen zu trist.
    Vor 2 Wochen zerschnitt ich mit dem Rollschneider einen alten Rolli, die Streifen sollten die Außenkante werden.
    Zwischendurch fing ich mit dem Schlafanzug nähen an.
    Das Kissen schwirrte mir immer im Hinterkopf rum, lag in meinem Zimmer und verursachte mir ein schlechtes Gewissen.
    Heute Morgen habe ich es angepackt.
    Zuerst das Motiv mit dem Rollschneider ausgeschnitten, dann den Rand angenäht.


    4.jpg
    Anschließend gebügelt und überlegt, wie es weiter geht.
    Der Stoff reichte nicht für das Rückteil.
    Noch einen Pullover wollte ich nicht zerschneiden.
    Also habe ich einen einfachen Baumwollstoff als Rückteil genommen.
    Vorhin ist das Kissen fertig geworden, die Nähmaschine ist tot und mein Zimmer ist
    voller Krümel und Fusseln von den alten zerschnittenen Pullovern.
    Nochmal nicht!


    3.jpg



    1.jpg

    :)

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Gute Idee,
    da macht das Sonntagnachmittags-von-der-Woche-Erholungsschläfchen erst recht Spaß.
    Die Ärmel könnten einen Zugluftstopper geben

    :) Grüße von Pauline

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für die gute Idee mit dem Zugluftstopper, jetzt muss ich die Ärmel aus dem Restebeutel wieder rausholen, den ich morgen entsorgen wollte.
    Man kann eben nichts wegwerfen!

    :)

  • Das Kirschenmotiv ist sehr schön und die Umsetzung einfach toll. Jetzt kannst du deinen Ex-Pullover beim fernsehn knuddeln :)


    Die Idee von Pauline ist genial, auf sowas muss man erstmal kommen.

    Grüße
    Sonja

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Zum Füllen kann man ausgediente Kopfkissen nehmen oder auch wenn bei A-di, Li-l & Co im Angebot. Ist deutlich billiger
    Bei den Ärmeln- Äugchen drauf, mit bunten Fäden/Wolle im 10 cm Abstand einschnüren, dann siehts bestimmt wie ein Würmchen oder so aus.

    :) Grüße von Pauline

    Edited once, last by Pauline ().

  • Zum Füllen kann man ausgediente Kopfkissen nehmen oder auch wenn bei A-di, Li-l & Co im Angebot. Ist deutlich billiger
    Bei den Ärmeln- Äugchen drauf, mit bunten Fäden/Wolle im 10 cm Abstand einschnüren, dann siehts bestimmt wie ein Würmchen oder so aus.


    Schreib Aldi und Lidl ruhig aus. :)

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Süße Idee, die Würmer :)
    Paulinchen, die könntest Du in der Weihnachtsbastelabteilung vorstellen.
    Sie passen bestimmt gut in ein Kinderzimmer.
    Ich überlege gerade, das ich sie auch von Hand nähen kann, so ne Ärmelöffnung ist ja nicht groß.


    Die Füllmasse bestelle ich bei Ebay.
    Man braucht nur Platz zum lagern.


    Und nun wünsche ich Euch eine gute Nacht!
    Morgen nochmal arbeiten und dann habe ich Wochenende!

    :)

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]