Ich suche Infos zu Stickmaschinen mit Nadelbewegung

  • Da könntest Du recht haben.


    (Das ist zu lange her, das ich Herrn Schneider zugucken durft.

    Allerdings hat er das auf einem nicht stabilisiertem Stück etwas festerem Baumwollgewebe gemacht... ich hab das Monogramm ewig aufbewahrt, ob es noch irgendwo eingegraben lagert, weiß ich gar nicht? *grübelt*)

  • Hallo, hab mir jetzt die Bedienungsanleitung der Oekaki angesehen - und tatsächlich! Ist ja schon auch cool.... über das Fußpedal hat man beide Hände frei und ist ja vielleicht auch eher gewohnt die Geschwindigkeit (hier dann die Breite) zu dosieren... Komisch... ich habe immer wieder Erfahrungsberichte über die Oekaki gelesen, aber das ist komplett untergegangen, da ich viele gesehen habe, die einfach das Nähmalen (mit Geradstich) gemacht haben. Und ich hab mich schon gewundert, warum das bei der Maschine dann immer so angepriesen wird ^^ Jetzt weiß ich es..Mhm...das ist dann eigentlich schon eine schöne, kleine Maschine :/

    Liebe Grüße

    Kersten

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: