Bügelpresse ESP von Singer

  • Hallo ihr Lieben,

    heute brauche ich wieder mal Euren Rat. Im letzten Nähkurs hatte ich die Möglichkeit, das Bügelvlies mit einer Bügelpresse (hat die Schneiderin mitgebracht) aufzubügeln. Es war eine Tischpresse, und ich war begeistert, wie gut das ging. Das Bügelvlies hält viel besser als wenn ich es mit dem Bügeleisen aufbügle.

    Jetzt habe ich mir überlegt, ob ich mir so ein Teil zulege. Leider übersteigen die meisten Profi-Pressen mein Budget. Die Bügelpresse ESP von Singer allerdings ist schon für 179,00 Euro beim Mediamarkt zu haben.

    Hat Jemand von Euch schon Erfahrung damit?

    Viele liebe Grüße

    Christina

  • Also meine Bügelpresse war aus einem Nachlass und hat 15 Euro gekostet. Schau mal in den Kleinanzeigen. Man muss ein bisschen Geduld haben. Die Teile gehen praktisch nicht kaputt.

    Da das Teil ziemlich schwer ist, muss man es sowieso selbst abholen und kann dabei anschauen, wie der Zustand ist. Ein neues Bügeltuch ist schnell gemacht.

    LG

    Inge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Christina,


    ich habe so ein Teil vor ein paar Wochen bei ebay erstehen können für knapp 70 Euro incl. Versand. Es war wenig gebraucht, hat aber auf der Oberseite, die ordentlich heiss wird, Reste eines T-Shirt-Aufbügel-Versuchs gehabt, die nicht mehr weggehen, aber keinesfalls stören. Die Betriebsanleitung habe ich mir aus dem Internet runtergeladen.


    Das Teil bekam ich zugeschickt in einem dicken Karton, eingewickelt in dicke Folie, da hatte ich wohl Glück - mir war etwas bänglich zumute, mir das schicken zu lassen, da es auch ein ordentliches Gewicht hat.


    Ich möchte es nicht mehr missen! Was hab' ich früher Zeit verbraten mit dem Bügeleisen (feuchtes Tuch drauf, bis 10 zählen und drücken, Bügeleisen um ein paar cm verschieben, das Ganze von vorne - hat ewig gedauert). Jetzt geht's zackbumm und hält viel besser!


    Ich empfehle dir wie Inge ebay oder ebay Kleinanzeigen oder die Anzeigen in deiner Tageszeitung. Oder du schreibst ein Gesuch z. B. bei ebay Kleinanzeigen oder in der Zeitung. Es gibt wohl viele von diesen Geräten, die einfach nur herumstehen (und richtig Platz wegnehmen) und die Leute denken nicht dran, dass es jemand brauchen könnte ;-)


    Viel Erfolg beim Suchen und frohes Bügel(presse)n!


    LG Sabine


    P.S.: ich hatte diese Bügelpresse zum ersten Mal beim Makeristkurs "Blazer nach Maß nähen lernen" von Inge Szoltysik-Sparrer gesehen und fand es genial! *habenwollen* - ein paar Tage später hatte ich Glück. Das wünsche ich dir auch!

    ..........................


    Liebe Grüße aus Südhessen


    Sabine

  • ....da sind die Meinungen wohl überall gleich....neu ist absolut nicht nötig....

    Viele Grüße
    Hedi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]