Schnittmuster erstellen für so einen "Pulli"

  • Hallo,


    auf der Suche nach Idee für eine bestimmten Stoff habe ich einen Überzieh-Pulli gefunden:


    http://grosse-groessen.sheego.de/pool/formatz/6736091.jpg


    Den finde ich totel klasse, aber beide Farben sind so gar nicht für mich geeignet - also selber nähen (oder stricken mit Maschine)


    Was ich schon gesehen habe:
    - Halsausschnitt ein wenig größer als normal (ohne Shirt würde der BH-Träger blitzen)
    - Raglannähte, die ungefähr bis in Taillenhöhe gehen
    - am Ende der Raglan-Nähte gibt es noch 7 bis 10cm Ärmelnaht und genauso Seitennaht
    - darunter ist die Seite gerundet
    - Gesamtlämge ca. 70cm (bei mir)
    - am Saum ist das Teil nicht übermäßig weit


    Habe ich was übersehen, das ich brauche, um mir das Teil nachzuarbeiten?


    Ich hatte auch mal einen grob ähnlichen Schnitt irgendwo gesehen, und das Bild der technsichen Zeichnung davon gespeichert - blöderweise finde ich den nicht mehr. Ich war sicher, er sei von McCall's gewesen, aber da ist nix. Zeichnung sieht aber so aus.


    Was muss ich bedenken, damit ich mich in den Teil büromäßig bewegen kann!


    Eine Strickstoff habe ich hier liegen, die Tendenk geht aber dahin, mal Garn wegzustricken, davon habe ich auch viel zu viel angesammelt.
    50

    50 - ja, so jung war ich mal

    Edited once, last by Andrea N.: Bitte keine Shoplinks, nur Links zum Foto, danke die Moderation ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das glaube ich nicht. Das Teil hat eine Raglan-Naht und die würde ich wohl auch noch etwas gebogen zeichnen.
    So ein 100% eckiges Teil gibt immer riesiges Geknubbel unter den Armel - es sein denn man macht die Armausschnitte so kurz, dass die Ellenbogen quasi im Pulli sind und nicht im Ärmel ...
    Aber Du hast Recht, ebi den Stricksachen könnte ich auch mal schauen
    50

    50 - ja, so jung war ich mal

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]