Anzeige:

[MBMA reloaded] Einsfuffzich und Ausdiemaus

Zum Jahresende mal eine etwas längere Geschichte, die schon einige Zeit her ist…


Zwei Anfangdreißiger. Gut gekleidet. Muss nicht praktisch sein. Auch nicht gut aussehen. Hauptsache teuer und die Label sind gut zu sehen. Natürlich unterwegs unter dem Motto „Was kostet die Welt – ich nehme zwei“. Sonst jeweils allein mit Modell „Superblond halb verhungert“ an der Hand zu sehen. Fingern am Kartenregal rum. Pro Fach stehen immer bis zu sechs Karten eines Motivs hintereinander. Normalerweise nimmt man eine Karte raus und guckt sich die an. Normalerweise. Herr Obercool1 und Herr Obercool2 nehmen natürlich immer den gesamten Stapel raus.


Dumm nur, dass ich gut gucken kann. Hütchenspieler haben da wenig Chancen… Drei raus, zwei rein.


Das reicht. Auftritt Herr Disaster.


Ich: Tach die Damen. Da fehlt eine. Stellste die bitte wieder hin?


Kunde Obercool1: Ey, Alter, biste bescheuert? Behauptest Du, ich klaue?


Ich: Behaupte ich nicht, hab ich gesehen.


Kunde Obercool1: Das kann doch wohl nicht wahr sein, sehen wir aus wie Assis?


Ich: Assis klauen nicht. Du schon.


Kunde Obercool2: Willste ´n paar auf die Fresse?


Ich: Probiers mal, heul aber nachher nicht, wenn ich zurückhaue… Übrigens, da hängen Kameras… (ich zeige an die Decke)


Kunde Obercool2 ist dadurch erstmal verwirrt, stößt alle Pläne um und fängt an zu denken. Das kann dauern…


Kunde Obercool1 guckt hilfesuchend zum Checker No. 2. Der denkt aber noch…


Ich: Was is nu? Ich mach mir hier nicht die Mühe und guck wegen einsfuffzich die Videoaufzeichnung durch. Also, rückt die Karte raus und verpfeift euch!


Kunde Obercool1: (wird laut, die andere Kundschaft macht lange Hälse) Jetzt reichts, ehrliche Bürger hier zu beschuldigen, ich ruf die Bullen! (und fingert an seinem Mobiltelefon rum)


Ich: (werde noch lauter als Obercool1) Wenn Du ne Karte für einsfuffzich klauen musst, haste wohl das Telefon auch noch nicht abbezahlt… Übrigens, Notruf geht auch ohne Guthaben, mach hin. Aber vor meiner Tür und nicht hier drin… Raus!


Ich schiebe beide raus, Herr Obercool2 ergibt sich verbalem Durchfall und Herr Obercool1 ist mit seinem Telefon beschäftigt. Laut lamentierend hauen beide ab.


Das war im Sommer.


Einige Wochen später war die Freundin von Herrn Obercool1 im Laden.


Ich: Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!


Freundin: Oh, danke! Woher weißt Du das?


Ich: Du hast ne Karte bekommen. Diesunddas war da vorne als Motiv drauf.


Freundin: Stimmt. Von meinem Schatz.


Ich: Hat der keine Arbeit?


Freundin: Doch, warum?


Ich: Na die Karte hat er hier geklaut!


Freundin: (gucktungläubig)


Ich lege ihr nen Ausdruck der Videoaufzeichnung hin.


Freundin: Boah, was ist das fürn Penner!


Ich: Grüß ihn mal schön von mir…


Seitdem geht sie allein einkaufen. Gefällt mir. ;)


Merktbefreit mit Attest

Comments 2

Anzeige: