Pfaff 9

Die Pfaff 9 ist eine recht einfache ZickZack Nähmaschine aus den 1960ern.

Der Umlaufgreifer hat die Pfafftypischen Unterfadenspulen.

Sie näht geradeaus, ZickZack und hat eine Rückwärtstaste.

Der eingebaute Motor ist kräftig und gibt der Nadel eine gewaltige Durchstichkraft.

Die Nadelposition ist R/M/L verstellbar und einer Stichlänge von 5mm und Breite bis 4mm.

Sie hat ein schönes Stichbild und der Geradstich ist auch wirklich gerade wenn man den Stoff laufen lässt.

Eine durch und durch solide Haushaltnähmaschine die so ziemlich alles näht, was man ihr unter das Füßchen schiebt.

Leder und Gurtbänder sind kein Problem solange das nicht ständig und gewerbsmäßig unter die Nadel kommt.

Liebe Grüße

Walter


Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]