Anzeige:

27.07.2014 "Solysombra" in Düsseldorf

Ich stimme dem vollinhaltlich mit Augenzwinkern zu. "Solysombra" ist der Titel der neuen Kollektion von Guido Maria Kretschmer und sie ist nicht austauschbar mit einem anderen Inhalt. Unbekannt ist das Wort allerdings nur in unserer deutschen Rechtschreibung, denn es ist spanischen Ursprungs.


Eingebunden hatte ich das Video der Show, gelaufen auf der Fashion Week in Berlin, bereits im Schwarz/Weiß Thema zu den neuen Schnittmustern. Live gesehen habe ich sie dank der Einladung auch meines Kooperationspartners PFAFF am vergangenen Sonntag in Düsseldorf. Die "Plattform Fashion" begleitete die CPD mit ganz vielen, zeitlich aufeinander folgenden, hochprofessionellen, vermutlich wunderschönen Modenschauen in der Schraubenfabrik in Düsseldorf-Bilk.


Ich war das erste Mal bei einer derartigen großen Fashion Show. Geladen musste man sein ;) und auf einer Gästeliste zu finden. Bereits am Einlass gab es einen Fächer für den sehr warmen Tag und die Umgebung in der die Modenschau stattfand.


Geschätzt würde ich sagen, dass ca 350-500 Personen als Zuschauer anwesend waren und natürlich gab es eine extra Showwand, vor der sich Fotografen wartend auf jeden ankommenden Prominenten stürzten, der posend mit der Linse sein Entzücken, da zu sein, teilte. Sehen und gesehen werden ist auch in der Modeszene wichtig. Das Claudia E. mir gegenüber saß, bemerkte ich, als die Fotografen und Reporter sich "ballten". Das war ihnen gegönnt und auch Guido Maria Kretschmer erfährt Wertschätzung, wenn bekannte Persönlichkeiten seine Mode schätzen und ggf. tragen. Das möchte ich jetzt nicht an einer oder jener Person festmachen. Allerdings war sie die Einzige, die ich auf Anhieb erkannte.


Ich gehöre nicht zu den Käufern, aber... zu den Inspirierten.


Im Block A sitzend konnte ich den Moment genießen, in dem die Modells stoppen, posen, drehen und den Rückweg auf dem Catwalk antreten.


Sonne und Schatten vereint seine neue Kollektion und vor allem ganz viele beeindruckende Details, tolle Stoffe mit schmeichelnden Schnitten und sehr leichte und oft sehr erotisch anmutenden Konturen in der Bewegung. Die Farben schwarz/weiß, ein wenig creme und petrol sagten mir sehr zu. Einige Details möchte ich mir merken. Zum Beispiel: Ein Stück Gummizug links und rechts am tiefen Abendkleidausschnitt wirkte anmutig wie bei feiner Wäsche.


Solysombra Düsseldorf


Seine Modelle sind Besonders und alltagstauglich und ich glaube auch in vielen Größengruppen tragbar.


Gut gefallen hat mir wie immer Zoe. Sie habe ich schon in Berlin während der Modenschau für die Firma Pfaff und auf der IFA gesehen. Sie beginnt und beendet seine Show und ist treu an seiner Seite. Als ich am Sonntag ankam, stand sie neben der creativ sensation pro und unterhielt sich angeregt mit Bettina Segura. Sie begegnen sich öfter, denn die Kooperation mit PFAFF ist konstant.


Ich fand auch dieses Mal die/ihre Haare beeindruckend gestylt. Das sind sicher nur die kleinen Details einer großen Show, die einem bei doch relativ schnellen Durchlauf der vielen unterschiedlichen Modelle gar nicht so auffallen. Aber der Gesamtauftritt muss stimmen, um einen gelungenen Auftritt zu haben. Der Abschiedsbeifall zeigte deutlich, die Anwesenden hatten diesen Eindruck!



Ich hatte einen wunderbaren Nachmittag.


Solysombra Guido Maria Kretschmer


PS: Wenn man dabei ist, schaut man nicht, ob die Modells "übern Onkel" gehen. Man kann aber sehen, dass sie sich sehr konzentrieren müssen, gut zu laufen. Immer unter den Augen hunderter Menschen auf einer gedachten Linie mit Schuhen, die nicht nur atemberaubend schön, sondern auch hoch sind. Die Bilder der Kamera für bspw. ein Video von vorn entspricht eher nicht den Bildern die man als Zuschauer vor Ort hat.


Die Diskussion dazu gab es hier.

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]