Anzeige:

Partnerinformation: Ein erfolgreicher Tag der Handarbeit

Ein deutliches Zeichen für mehr Miteinander und gegen soziale Ausgrenzung hat die deutsche Handarbeitsszene gesetzt: Unter dem Motto „Selber machen – gemeinsam helfen“ hatten die Initiative Handarbeit und der Bundesverband Deutsche Tafeln am Tag der Handarbeit 2012 dazu aufgerufen zusammen für den guten Zweck kreativ zu werden. Tausende DIY-Fans unterstützten die Aktion und haben für die Tafeln gestrickt, gehäkelt und genäht – insgesamt sind so mehr als 10 000 Kleidungsstücke und Accessoires für bedürftige Kinder und Erwachsene entstanden.


Die fertigen Teile konnten bis zum 31. Juli bei den mehr als 300 Händlern abgegeben werden, die sich bundesweit an der Aktion beteiligt haben. Die liebevoll angefertigten Spenden werden zwischen Mitte August und Ende September jeweils an die Tafel vor Ort übergeben. Die lokalen Tafeln verteilen dann zu Beginn der kalten Jahreszeit die selbstgefertigten Stücke an bedürftige Familien.


Mit ihrer Aktion anlässlich des Tags der Handarbeit haben die Initiative Handarbeit und die Tafeln in Deutschland erfolgreich gezeigt, wie viel gemeinsam erreicht werden kann – und wie viel Freude gemeinsames Helfen macht.


Mehr Informationen zur Initiative Handarbeit

    Anzeige: