Anzeige:

Nähmaschinen - Probenähen Ja oder Nein

Umfrage

Heute nun wollen wir einmal diesen Besuch beim Fachhändler etwas beleuchten. Dabei geht es nicht darum zu fragen - welcher ist denn nun toll oder nicht oder wo bekomme ich den besten Preis , sondern ich möchte gern wissen, wie ist es denn so in der Praxis mit dem Testen der neuen Maschine? Probenähen ist das entscheidende Stichwort und dazu habe ich eine Umfrage vorbereitet. Bitte seid so nett und vertieft euch nicht in eine Art Händlerbesprechung, sondern erzählt uns, wenn ihr möchtet, was beim Besuch im Fachhandel gut war oder was ihr euch gewünscht hättet. Händlernamen lasst bitte ungenannt. Danke.


Viele Grüße

Anne


Das Ergebnis vom 19.05.2012 bis ca. Ende Juli 2012:


Umfrageergebnis anzeigen: Probenähen im Nähmaschinenfachgeschäft - ist das noch üblich und möglich?
Die vorgestellte Maschine konnte ich selbst Probenähen. 233 49,57%
Die vorgestellte Maschine konnte ich nicht selbst Probenähen. 74 15,74%
Mir wurde angeboten die vorgestellte Maschine Probe zu nähen. 115 24,47%
Es wurde mir, nachdem ich nachfragte angeboten, die Maschine selbst Probe zu nähen. 39 8,30%
Ich konnte mit mitgebrachten Stoffen Probe nähen. 178 37,87%
Ich konnte Probe nähen an vorbereiteten Stoffstücken. 142 30,21%
Ich konnte verschiedene Maschinen selbst testen um mich zu entscheiden. 176 37,45%
Probenähen ist für mich nicht erforderlich, da ich nicht im Fachgeschäft vor Ort kaufe. 65 13,83%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 470. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen.
    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]