Anzeige:

Maschinen-Heften

  • Mit der Nähmaschine heften kann man, wenn man entweder wasserlössliches Garn verwendet welches sich später im Wasser auflöst oder mit einer lang eingestellten Stichlänge und ggf. verringerter Oberfadenspannung.

    Bei einigen elektronischen Maschinen gibt es spezielle Heftprogramme, die Stiche auslassen und nicht nur eine lange Stichlänge einstellen, sondern Abstände zwischen den Einstichen haben.

    Diese Heftfäden lassen sich nach der Anprobe oder dem korrekten Nähen einfacher wieder entfernen.

    Es ist aber auch möglich, die Stichlänge zu erhöhen bis zum Maximum und die Oberfadenspannung zu verringern. Da sich dann der Unterfaden nicht straff in den Stoff gezogen hat, kann man ebenfalls einfacher den Heftfaden auftrennen, sobald er nicht mehr nötig ist.

    Eine Alternative ist das wasserlösliche Garn.

    Übersetzungen

    Französisch
    bâtir à la machine
    Englisch
    machine baste
    Niederländisch
    rijgen met machine
    Spanisch
    hilvanar con maquina
    Russisch
    сметка на швейной машине

Teilen

Anzeige: