Anzeige:

Zeitnot

Das real life ist erbarmungslos und schlägt immer dann zu, wenn man es am wenigsten benötigt. Neben zwei Messen, die am Wochenende auf dem Plan stehen, kommen natürlich kurz vorher (Murphy sei Dank) noch Industriekunden meines ersten Standbeines mit mittelgroßen bis schweren Havarien. IM JANUAR! Eigentlich ein Erholmonat für mich, da die meiste Kundschaft noch im Jahreswechselkoma ist. Eigentlich..


Der Laden hat mich in dieser Woche auch nur kurz gesehen und den Rest den Woche wird er mich auch nicht sehen. Ich vertrau da mal meinen Mädels, die können das auch prima ohne mich.


Lange Rede, kurzer Sinn: Die nächsten Tage wird es hier nicht viel Neues geben und ich überlege mir, ob ich vielleicht auch mal eine „erfundene“ Geschichte mit einbaue… Nicht, dass ich nicht genügend „echtes“ Material hätte, aber man will ja auch seine Kritiker zufriedenstellen... ;)


Bis bald!


Merktbefreit mit Attest
Anzeige: