Paspelknopfloch

  • Das Paspelknopfloch ist ein mit Paspeln eingefasstes Knopfloch, dessen Schlitz beidseits gesäumt ist.

    Ähnlich wie bei der Paspeltasche wird das Paspelknopfloch gearbeitet. Man näht einen Streifen Stoff mit einem Rechteck rechts auf rechts auf die Stelle, auf der das Knopfloch entstehen soll. Anschließend schneidet man das Knopfloch auf und an den Seiten kreuzförmig bis in die Ecken der Naht. Nach dem Wenden wird das Knopfloch an der rechten Seite im Nahtschatten genäht und damit die verstürzten Schnittkanten des Stoffes befestigt.


    Anwendungsbeispiele:

    Westen, Blazer, Mäntel.


    Translation

    French
    boutonnière passepoilée
    English
    bound buttonhole
    Dutch
    paspelknoopsgat
    Spanish
    ojal militar
    Russian
    петля с окантовкой
    Italian
    asola (ribattuta a due filetti)

Share

Anzeige: