Coburger Fuchsschaf

  • Das Coburger Fuchsschaf ist eine alte Landschafrasse ,die 1966 als Rasse anerkannt wurde.

    Mittelgroß mit hornlosem schmalen Kopf. Bis hinter die Ohren ohne Wolle. Goldgelb bis rotbraune Farbe.

    Das Vlies der Schafe ist nach der Geburt rotbraun. Mit zunehmendem Alter werden die Vliese heller.


    Die Schlichtwolle liegt im Bereich von 33 - 36 Mikron ( CD Sortiment).

    Die Rohwolle eignet sich für`s Handspinnen und Filzen.

Share

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]