Anzeige:

Neue Socken - diesmal angezogen

Hi


aus den Resten des Stramplers hab ich schonmal Socken zugeschnitten. Und auf Wunsch mal "angezogen". Ich habe sie ein ganz klein wenig kleiner genäht dieses Mal und sie passen ziemlich gut.


Ich bin jedenfalls mit dem Experiment ziemlich zufrieden: die Murmel mags, es drück nix, die Passform ist akzeptabel und ich muss kein Vermögen mehr ausgeben für Socken, wenn ich hier eh noch Reste rumfliegen habe, die ich sonst verschenke oder wegwerfe. Und die paar Minuten extra Nähzeit hab ich eigentlich auch immer noch irgendwo.

Comments 4

  • Sehr schön ! Nach welchem Schnittmuster nähst Du die Socken ?
    Ich habe erst ein Paar genäht und die hatten das Problem, dass sie an der Ferse, wo die Nähte zusammenkommen schnell gerissen sind.

    • Das ist ein Ebook von der Ringelprinzessin - gibts bei Farbenmix

    • Danke - genau das habe ich auch. Nochmals konkret die Frage: hattest Du bisher keine Probleme mit dieser Stelle an der die Nähte zusammentreffen ?

    • Nein, bisher nicht.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]