Anzeige:

MEINE KLEIDERBÜGEL

Jede Menge alte und weniger alte Holzkleiderbügel habe ich zuhause. Die sind sehr schmal, die Kleidung bekommt Falten oder rutscht vom Bügel - aber wegwerfen und neue kaufen? Nee! Da weiß ich was besseres!


Ich erstelle Stickdateien - also habe ich ITH-Stickdateien dafür erstellt. Extra Materialsparend digitalisiert, also auf ganzer Linie zero waste! Es ist eine ganze Kollektion geworden, aber ich will euch hier nicht mit der Bilderflut erschlagen! ^^:)


Jetzt sind alle Bügel "eingekleidet" und nu? :/

Holz ist ein prima Rohstoff, also werde ich doch noch ein paar zukaufen (gibt's bei uns im Edeka für kleines Geld) und habe prima Weihnachtsgeschenke dieses Jahr, Persönliche Vorlieben kann ich ja leicht einfügen. 8)

Comments 2

  • Es macht so viel Spaß! Ich habe gerade noch so eine Idee....und Stoff gekauft....und - ja - auch noch ein paar Kleiderbügel, die verschenke ich sicher! Das Altenheim nimmt auch gerne welche als Spende....;-)

  • Sehr schön - man kann zum Verschenken auch Süßkram dranhängen....mal messen ob mein 26er Rahmen reicht...

Anzeige: