Posts by Ibi

    Vielen Dank euch allen für die ganzen Anregungen!

    Die Wikipedia-Liste ist für mich "falsch rum", ich hab ja ein Bild im Kopf und suche den passenden Begriff.

    Dass es da dialektische und kreative Unklarheiten gibt, habe ich inzwischen befürchtet. (Zum Begriff Rollsaum kenne ich zwei verschiedene Techniken, den eng eingefalteten, z.B. mit dem Rollsaumfuß genähten Saum und dann den, bei dem die Stoffkante mit engem Zickzack gedehnt eingefasst wird - eine Technik die dann wieder teiweise auch Wellensaum bezeichnet wird) Es lebe die kreative Sprachverwirrung!


    Das Buch von Allison Smith werde ich mal gebraucht suchen, vielleicht kann ich es ja irgendwo günstig bekommen, es macht wirklich einen guten Eindruck!

    Also vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Gruß

    Ibi


    @ Marion: Schöne Grüße nach Offenburg, bin dort aufgewachsen. Jedes Mal, wenn wir von einer Reise heimkamen, war die Leuchtschrift "BURDA" auf dem Verlagshaus das Signal nun wieder zuhause zu sein. Wenn ich jetzt nach OG komme, fühlt es sich immer unvollständig an, aufgrund der Neugestaltung. Ich bin also schon früh geprägt worden ; )

    Hallo,

    bisher war mir Mode ziemlich egal.

    Da ich aber inzwischen regelmäßig alltagstaugliche Kinderklamotten selber nähe, bin ich nun auf der Suche nach einem Buch (oder einer Internetseite), wo ich herausfinden kann, wie die einzelnen Variationen an Kleidungsstücken genannt werden. (Bsp. Armerikanischer Ausschnitt, V-Ausschnitt,... aber auch Carmenbluse, Fledermausärmel, Biesen, Rüsche, Rollsaum.....)

    Denn wenn ich nicht weiß, wie das, was ich will, heißt, kann ich auch keine Anleitungen und Hinweise dazu im Internet suchen.

    Ich bin mir sicher, dass es dazu Bücher geben müsste, weiß aber auch hier nicht, wie ich es anders als durch eure Tipps finden könnte.

    Was ich nicht meine, sind Bücher über die Geschichte der Mode und es geht mir auch nicht um irgendwelche alltagsuntaugliche Laufstegmode-Bezeichnungen. (Mit der dürfen gerne andere glücklich werden.)

    Falls in den Büchern dann auch noch erklärt wird, wie sich das jeweilige Thema nähtechnisch umsetzen lässt, wäre das natürlich sehr nett und hilfreich, es ist aber für mich kein Muss (jedenfalls soweit ich das bisher beurteilen kann), da man im Internet ja, jedenfalls wenn man weiß, wonach man sucht, ganz viele Anregungen und Erklärungen finden kann.


    Ich glaube, nun wisst ihr, wonach ich suche und vielleicht kennt ja jemand passende Literatur.

    Vielen Dank!!

    Ibi


    PS.:

    Falls jemand von euch auch in dem Schneider-Forum aktiv ist, dass so ähnlich klingt wie dieses, reicht mir natürlich eine einmalige Antwort. Ich habe gerade erst gemerkt, dass es zwei verschiedene Foren sind und weiß nicht, in welchem ich meine Fragen sinnvoller stelle.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]