Anzeige:

Ottobre 2/2011 - Frage zum Framilon im Tankini

  • Hallo


    Ich habe mal eine Frage zu der oben genanten Ottobre Teil 19 Rimini es soll ein Tankini werden was ich nicht verstehe, ist Framilionband für Armausschnitte und vorderkantedesBH-Teils schneiden erforderlicheLänge anden Schnittmustern abmessen(Habe ich)Framilionband Stücke an die Nahtzugabender Armausschnitte und der Vorderkanteauf die Linke Stoffseitedes inneren BH-Teil mit breiten Zickzackstich zwischen den Qerstrichnähen.Ich weiß nich genau wie es gemeint ist ,hat einer dieses Teil schon mal genäht oder ist hier eine Anleitung wie es gemacht wird ,ihr würdet mir sehr helfen .


    Gruss Ettes

  • Hallo
    Es war Wochenende und warm und ich möchte noch mal die Frage hier stellenhat einer von euch dieses Teil schn mal gemacht.


    Gruss Ettes

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo :)
    Leider habe ich den Tankini noch och nicht genäht, kann dir leider nicht helfen :(. Aber vielleicht solltest du beim Themennamen etwas ändern und direkt Tankini Ottobre ..... schreiben.
    So erkennt man nicht um was für ein Thema es geht.
    Liebste Grüße - Simone

  • Hallo Ettes,
    ich habe die Fragestellung im Titel verändert und ich möchte Dir gern antworten :).
    Framilon wird aufgenäht um dauerhaft die Raffung, bzw. das enge Anliegen des Tankinis an den benannten Stellen zu sichern. Du dehnst es beim Annähen innerhalb der Markierungen und anschließend zieht der Rücksprung des Framilonbandes das Gewebe zusammen und damit anliegend am Arm und am Vorderteil.
    Das ist Ähnlich wie der Gummi in Slipbeinausschnitten.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo


    Erst mal Danke für eure Kommentare und Danke das ihr den Titel verändert habt,so kann ich weiter machen und habe es jetzt verstanden worum es geht. Danke


    Gruss Ettes

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]