Anzeige:

Zu hülf..... Stickerei frisst Stoff

  • Hallo
    Ich wollte meiner kleinen Maus zum Geburtstag ein T Shirt besticken.
    Hab ich ja nun schon zig mal gemacht. Nie Probleme....und nu...so ein Mist...
    Schaut selbst:


    image.jpg


    Der Stoff verzieht sich ohne Ende.
    Es ist ein ganz leichter Jersey. Ich hatte ihn wie immer auf wegreißvlies mit sprühzeitkleber festgeklebt.
    Könnt ihr mir helfen?
    Bringt vielleicht ein heftrahmen etwas?,



    :weinen:

  • Es ist ein ganz leichter Jersey. Ich hatte ihn wie immer auf wegreißvlies mit sprühzeitkleber festgeklebt.


    Auf diese Art wirst Du eher nicht glücklich, wenn Du Jersey bestickst, meiner Erfahrung nach.
    Hast Du ein aufbügelbares Vlies zur Hand oder eventuell Vliesofix (das ist selbstklebend) ? Der heftrahmen allein wird zur Stabilisierung nicht genug beitragen.
    Allerdings würde ich den Jersey, wenn er sehr leicht ist, nicht unbedingt direkt mit einem Motiv mit hoher Stichzahle besticken. Könntest Du vielleicht auch eine Applikation sticken und aufnähen ? Wäre das eine Option ?

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Für Jerseybestickungen verwende ich am Liebsten Selbstklebevlies und lege oben ein Solu- oder Avalonvlies auf. Und dann alles zusamen fest in den Stickrahmen einspannen. Das geht immer sehr gut.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Ich werde es mal so versuchen, wie Sabine es beschrieben hat.
    Ansonsten werde ich auf Filz zurückgreifen und applizieren :)


    Dankeschön ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]