Pfaff Klasse 230-260 u.a: Nähfußdruck einstellen

  • DSC03959.jpg
    Sehr oft wird gerätselt wie man den Nähfussdruck an den 'grauen Elefanten' verstellt.
    Man findet es nicht immer gleich im Handbuch. Die Maschinen sind werkseitig eingestellt, der Nähfußdruck kann trotzdem recht schnell eingestellt werden. Hierfür bitte das Gehäuseoberteil abnehmen.


    Normaler Druck = Schraube steht bündig, leichter Druck = Schraube ragt 3-4mm über Passung vor, hoher Druck: Schraube steht 4-5mm unter der Passungsoberkante ( eingeschraubt)




    Abmessungen laut Pfaffvorgaben. Foto: Nadelkiller

  • Anzeige:
...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]