Nadelstange Veritas 8014/39

  • Wenn ich das wüsste ob man damit das Problem lösen kann und nicht noch verschlimmere, würde ich es sofort tun. Mal sehen ob noch jemand eine gute Idee hat. Ich kenne die Vikoria ich hab auch eine die gut funktioniert, aber die ist etwas anders aufgebaut,da kann man an einigen stellen schrauben. Bei der Veritas 8014/39 hat man an stelle der schrauben mit Nieten gearbeitet. Ähnlich aufgebaut sind sie schon alle, das Prinzip ist fast das selbe.

    Aber Danke dass sich jemand Gedanken macht!

    Files

    • P1070458.JPG

      (631.06 kB, downloaded 4 times, last: )
    • P1070459.JPG

      (75.99 kB, downloaded 3 times, last: )
    • P1070460.JPG

      (659.33 kB, downloaded 3 times, last: )
  • Hi, Heute nun endlich hab ich es geschafft. Sie näht wieder! Wollte euch kurz informieren woran es lag. Der Faden war bei der Abwertzbewegung der Naadelstange richtig schlaff, so dass es auf der Unterseite des Stoffes einen Fitz gegeben hat. Hab mir dann gedacht es kann nur am Gelenk die mit der Nadelstange verbunden ist zusammenhängen. Hab dann die Nadelstange ausgebaut das Umgelenk wo der Fadenheber befestigt ist ein wenig verändert, alles wieder eingestellt und siehe da sie schnurrt wieder. Kurz noch paar Fotos

    mfg. UweP1070472.JPG

    P1070471.JPG

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: