Anzeige:

Jeans & Satin - 6152 und Füßchen von einer 1209

  • Vorgeschichte:


    Eine technische Zwischenfrage zu den Füßchen: ich besitze Unmengen von Spezialfüßchen von meiner Pfaff 1209 (die aber feine Stoffe nicht mehr schön näht und ein Mechaniker hat mir schon vor Jahren gesagt, dass sich die Reparatur nicht auszahlt) und ich besitze eine Pfaff Jeans & Satin 6152 (wie Tipmatic). Die neue Maschine hat kürzere Füßchen als die alte. Umgekehrt wär es ja kein Problem, die alten Füßchen mit einem Adapter zu verwenden, aber einen "Verkürzer" gibts nun mal nicht. Fällt einem der Pfaff-Experten vielleicht noch was ein? Kann man den schwarzen flachen Teil, an dem das Füßchen festgeschraubt wird, vielleicht austauschen? (Wegen der 1209 werde ich bei Gelegenheit einen eigenen Thread beginnen, aber eine "Baustelle" nach der anderen.)


    Foto wäre jetzt nicht schlecht. eventuell kann man diese Füßchen-Stange hochsetzen.
    Was das Lohnen einer Reparatur angeht sollte man nie einen Neuwagenverkäufer fragen.


    Aber bitte mach zu dem Thema: 1209 und/oder Füßchen dann einen neuen Thread auf, sonst wird es hier zu unübersichtlich.


    Danke
    m@rtin


    Dem stimme ich ebenfals zu, damit man etwas mehr Übersichtlichkeit zu den Pfaffklassen und die technischen Probleme bekommt. Grundsätzlich sei noch erwähnt das bei deiner Pfaff die Verschleißteile erneuert werden können ( Antriebszähnräder Greifer).


    Martin


    und das Foto vom Fuß der 6152: (aus der Gebrauchsanleitung geklaut):


    js-6152-fuss.jpg



    Zum Thema Neuwagenverkäufer und so: ich geh davon aus, dass der Mechaniker mir die Reparatur nicht geschenkt hätte. Er hätte daran also ziemlich sicher mehr verdient als an den paar Prozenten vom Verkaufspreis. Vielleicht hatte er grad zuviel zu tun oder wollte lieber schwimmen gehen (das war im Sommer, IIRC) oder er war sonst nicht motiviert, das kann schon sein. Für mich war damals entscheidend, dass ich eine Maschine brauchte und die 6152 als günstiges Sondermodell zu haben war.

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]