Anzeige:

offenkantig nähen

  • Hallöchen :cool:
    ich habe gerade in einem Thread gelesen, dass man "offenkantig" nähen kann.
    Was bedeutet "offenkantig nähen"


    danke schon einmal

    Grüße
    Sonja

  • Anzeige:
  • Hallo Sonja,


    nicht fransende Stoffe wie z.b Walkstoffe kann man offenkantig nähen.Das bedeutet, das die Nähte meistens aussen liegen und nicht versäubert werden müssen.


    Liebe Grüße Gitte




    Du lächelst – und die Welt verändert sich.


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallöle zurück! :)


    Normalerweise nähst Du rechts auf rechts, so dass die Nahtzugaben auf der Innenseite liegen und versäubert werden. Mit Zickzack oder Overlock, z. B.


    Offenkantig nähst Du ohne die nahtzugaben zu versäubern. Du hast sicherlich schon die Sachen gesehen, wo die Nahtzugaben auf rechts liegen. Das kannst du bei Sweatstoffen machen, bei Walkloden und noch bei einigen anderen, die nicht ausfransen. Es sein denn, das Ausfransen ist das Ziel.


    (das verstehe ich unter offenkantig, ich hoffe, ich habe recht :confused:)

  • Ich war letzte Woche in einem Kurs für einen Walkparka. Da hat man die einzelnen Teile rechts auf links gelegt und so zusammen genäht. So war eine offene Kante innen und eine außen. Vorteil: Naht ist nicht so dick und liegt schön flach.

    Liebe Grüße vom Bodensee
    Tina



    Und ich hörte eine Stimme aus dem Chaos
    Lächle und sei froh es könnte schlimmer kommen.
    Und ich lächelte.
    Und ich war froh.
    Und es kam schlimmer.:rolleyes:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]