Anzeige:

Zitate

Lange habe ich eine Möglichkeit gesucht, meine gesammelten Zitate, die früher beim Seitenaufbau eingebunden waren, wieder abzulegen.

Ich denke, ich nutze diesen Platz und fange einmal an.


Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet,

das Letze wonach er seine Hand ausstreckt,

das Kostbarste was er im Leben besitzt,

ist die Familie.



Adolph Kolping

Viele Grüße
Anne


5. Mose 26 V.17

Comments 15

  • "Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen - und in dieser Zeit mache ein Schläfchen."


    Laotse


    In dem Sinne .- einen schönen Tag mit der Gelegenheit, 30 Min abzuzweigen.

    • "Mit einer Kindheit voller Liebe kann man ein halbes Leben hindurch die kalte Welt aushalten."


      Jean Paul


      In diesem Sinne heute - liebt eure Kinder und werdet geliebt als "Kind".

    • Drei Dinge helfen,

      die Mühen des Lebens zu tragen.

      Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.


      Immanuel Kant


      - Insofern :) wünsche ich einen erholsamen Schlaf.

    • Das Glück ist wie ein Schmetterling.

      Jag ihm nach, und er entwischt dir.

      Setz dich hin, und er lässt sich auf deiner Schulter nieder.


      Anthony de Mello

    • Ich glaube daran,

      dass alles was passiert seinen Grund hat,

      manche Menschen sich verändern, damit du lernst

      jemanden gehen zu lassen. Dinge falsch laufen, so dass du die Richtigen schätzen weißt.

      Dass du den Lügen glaubst, um darauf zu schließen, dass du nicht jedem Vertrauen kannst. Und manchmal gute Dinge einfach vorbeigehen müssen, damit Bessere folgen können.


      Marilyn Monroe

    • Jedem kann es mal passieren, dass er Unsinn redet,

      schlimm wird es erst, wenn er es feierlich tut.


      Michel de Montaigne


      - er lebte bis 1592... ein Visionär für die heutige Zeit.

Anzeige: